10 neue Spiele für iPhone - Folge 28: Baphomets Fluch inklusive

(Special)

von Thomas Stuchlik (09. März 2014)

In dieser Folge stellen wir wieder zehn interessante Spiele für euer iPhone, iPad oder iPod Touch vor: Vom Adventure, Rollenspiel, Horror, Taktik über Aufbaustrategie bis zum Denkspiel ist alles dabei.

Baphomets Fluch - Der Sündenfall

Seit Dezember rätseln sich PC-Detektive bereits durch Baphomets Fluch - Der Sündenfall, nun steigen auch iOS-Freunde in das klassische Abenteuer ein.

In liebevoll gestalteten Umgebungen fahndet ihr nach Hinweisen und  löst Puzzles.In liebevoll gestalteten Umgebungen fahndet ihr nach Hinweisen und löst Puzzles.

Der fünfte Teil der Reihe konfrontiert euch mit Bibelverschwörungen und archäologischen Geheimnissen. Per Fingertipp untersucht ihr Orte in Paris und London und fahndet nach Hinweisen in Bibliotheken oder an Tatorten. Die gebotene Rätselkost ist allerdings nicht sonderlich fordernd.

Jederzeit griffbereit ist das Inventar, in dem ihr Gegenstände verstaut, um kommende Puzzles zu lösen. Zudem fischt ihr bei den zahlreichen Dialogen das passende Beweismittel hervor. Ihr befragt allerlei Nebendarsteller, die allesamt deutsch sprechen.

Je nach Spielkapitel übernehmt ihr die Kontrolle über einen der Serienveteranen George oder Nicole. Dabei ist dank behäbiger Steuerung Geduld gefragt. Allerdings entschädigt die liebevolle Optik die Mühe. Mit dem Spiel erhaltet ihr zunächst das erste Kapitel, das zweite und letzte folgt in den nächsten Monaten.

spieletipps-Fazit: Das über Kickstarter finanzierte Klick-Abenteuer versprüht den Charme der Klassiker, ist bei den Schauplätzen aber etwas sparsam.

Final Fantasy 6

Final Fantasy 6 gehört sicherlich zu den Meisterwerken des Rollenspielgenres. Vor allem Kenner erinnern sich noch heute wehmütig an die Abenteuer der Heldin Terra und ihren schier aussichtslosen Kampf gegen das Imperium.

Die Pixeloptik der Vorlage wurde optisch überarbeitet.Die Pixeloptik der Vorlage wurde optisch überarbeitet.

Noch heute besticht das Spiel mit seiner starken Geschichte und seinen Charakteren. Schließlich bekriegt ihr in massig Rundenkämpfen nicht nur die Schergen des Imperiums, sondern auch Oberfiesling Kefka.

Eure bis zu 14 spielbaren Mitstreiter entwickeln individuell ihre Fähigkeiten. Mit den Magiewesen "Esper" erlernen die Darsteller zudem neue Zaubersprüche. Diese braucht ihr dringend, wenn in der zweiten Spielhälfte die Welt im Chaos versinkt.

Die Touchscreen-Steuerung ist gelungen, über die Optik kann man aber streiten. Denn die Grafikkulissen wurden für höhere Auflösungen geglättet. Das gefällt nicht jedem Nostalgiker, hinterlässt aber keinen schlechten Eindruck.

Ohne Zweifel erhaben ist dagegen die musikalische Untermalung von Nobuo Uematsu. Ebenso praktisch ist die Cloud-Speicherfunktion, um auf mehreren Geräten spielen zu können.

spieletipps-Fazit: Auch auf iOS verliert der Rollenspielklassiker nichts von seiner Faszination. Geschichte, Spielmechanik und Charaktere sind einfach zeitlos.

Weiter mit: In Fear I Trust, Clear Vision 3

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht