Test Castlevania - Lords of Shadow 2 - Die Welt und der Spielablauf

Mehr als die Summe seiner Einzelteile

Bei Licht betrachtet unterscheidet sich das Kampfsystem von Lords of Shadow 2 gerade mal rudimentär von der "God of War"-Reihe. Böse Zungen behaupten, das sei alles nur geklaut. Wohlwollendere Zungen sagen hingegen, es sei gut kopiert. Aber mal ehrlich: Wen interessiert das eigentlich, solange es Spaß macht? Jak and Daxter springen. Die Super Mario Bros. springen auch. Ist eines deswegen ein Klon des anderen? Kurzum: Die Kämpfe in Lords of Shadow sind fordernd, benötigen Taktik und schnelle Reflexe und sie machen Spaß.

Dieser wenig freundliche Geselle lässt sich sicher nicht bloß durch ein wenige Peitschengeknall bezwingen.Dieser wenig freundliche Geselle lässt sich sicher nicht bloß durch ein wenige Peitschengeknall bezwingen.

Damit hat sich das Kampfsystem in seinen Möglichkeiten aber noch lange nicht erschöpft. Jede Waffe verfügt über einen eigenen Fähigkeitenbaum. Bei jeder Anwendung einer dieser Fähigkeiten (meist in Form einer bestimmten Abfolge von Knöpfen) sammelt ihr sogenannte Meisterschaftspunkte. Diese lassen sich auf die entsprechende Waffe übertragen, wodurch sie stärker wird.

Dieses Video zu Castlevania - Lords of Shadow 2 schon gesehen?

Zusätzlich schaltet ihr mit Erfahrungspunkten für besiegte Gegner neue Fähigkeiten frei. Mithilfe dieses leichten Rollenspielelements trägt jeder Kampf zur steigenden Macht des Grafen bei. Auch außerhalb des Kampfgeschehens gibt es Erfahrung zu sammeln. Meist durch Erkundung der ausladenden Spiellandschaften.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Abgerundet wird das alles durch das Aufsammeln von Blutsphären. Die bekommt ihr, wenn euch längere Angriffsserien gelingen. Mithilfe dieser Sphären ladet ihr die speziellen Energieleisten von Leerem Schwert und Chaoskrallen wieder auf. Ohne dieses okkulte Antriebsmittel sind die beiden Waffen nämlich nutzlos.

Die Welt liegt euch zu Füßen - oder nicht?

Einer der signifikanteren Unterschiede zu Lords of Shadow ist die quasi-offene Gestaltung der Spielwelt. Während ihr im Vorgänger brav einen Level nach dem anderen abgrast, bietet Lords of Shadow 2 große Bereiche, die miteinander verbunden sind.

Die Welt von Lords of Shadow 2 lädt zu ausgedehnten Erkundungszügen ein.Die Welt von Lords of Shadow 2 lädt zu ausgedehnten Erkundungszügen ein.

Im Gegensatz zu wirklich offenen Welten, wie zum Beispiel in Infamous, die ihr von Anfang an komplett erforschen könnt, müsst ihr euch hier einige Zugänge erst verdienen. Sei es durch eine besondere Fähigkeit oder einen Gegenstand, der als Schlüssel dient.

Oft passiert ihr Stellen, die ganz offensichtlich noch tiefer in die dunklen Welten von Castlevania führen. Doch gerade anfangs erhaltet ihr öfter mal den lapidaren Hinweis, dass euch noch etwas fehlt, um diesen Bereich zu erforschen. Eine Wiederkehr in bereits durchsuchte Abschnitte ist also erforderlich.

Neben allerlei Dämonengezücht erweisen sich auch Sprungpassagen als Hindernis auf eurem Weg. Die sind allerdings selten gefährlich. Meistens springt ihr von einem vorgegebenen Punkt zum nächsten. Stürze ins Bodenlose sind zwar teilweise möglich, aber eher selten. Am ehesten orientiert sich die Sprungmechanik an der von Spielen wie Uncharted.

Das Hauptproblem dabei ist die düstere Optik. Dadurch wisst ihr manchmal nicht, wohin ihr als nächstes springen sollt. Das Problem löst ihr aber durch Drücken der unteren Schultertaste. Dadurch werden euch mögliche Zielpunkte in Draculas Nähe angezeigt.

Außerdem geht ihr als Dracula hin und wieder auf Schleichfahrt, wenn ihr euch an besonders gefährlichen Gegnern vorbeimogeln sollt. Dazu verwandelt sich der Blutfürst gleich in ein ganzes Rattenpack und nutzt auf diese Weise schmale Gänge und Lüftungsschächte. Auch könnt ihr einen Fledermausschwarm einsetzen, um einen Gegner abzulenken.

Weiter mit: Grafik, Musik und Zeitreisen

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Castlevania - Lords of Shadow 2 (Übersicht)