Call of Duty Championship: Kräftemessen der weltbesten Spieler in Los Angeles - Im Gespräch mit dem Entwickler und Blick in die Zukunft

(Special)

E-Sports aus der Sicht eines Entwicklers

Die CoD-Championship ist nicht nur für die Teilnehmer und Begeisterte des digitalen Sports interessant. Für Joe Cecot, Entwickler für Mehrspieler-Inhalte bei Infinity Ward, bietet E-Sports nützliche Informationen.

Joe Cecot, Entwickler bei Infinity Ward, mit spieletipps-Redakteur Marcus.Joe Cecot, Entwickler bei Infinity Ward, mit spieletipps-Redakteur Marcus.

"E-Sports hilft bei der Entwicklung neuer Inhalte. Hier sehe ich, wie die professionellen Spieler Waffen einsetzen oder welche Spielweisen sie bevorzugen", erklärt Cecot. "Außerdem macht E-Sports Spiele langlebiger."

Rückmeldungen der Profi-Spieler helfen laut Cecot zum Teil auch dabei bestimmte Funktionen zu überarbeiten oder komplett neu einzubringen. "Es geht aber nicht allein darum gewohnte Dinge wiederzuverwenden, sondern auch neue Wege zu begehen", meint Cecot.

Die digitalen Sportveranstaltungen sind allerdings laut Cecot nicht der einzige Faktor für den anhaltenden Spielspaß. Neben der Entwicklung ausgeglichener Karten für Wettkämpfe seien ebenfalls unterhaltsame Spielmodi und Karten für Gelegenheits-Spieler wichtig.

Die Entwicklung neuer Zusatzinhalte wie "Devastation" für Call of Duty - Ghosts hilft teilweise auch bei der Entwicklung eines neuen Teils der CoD-Reihe.

Die Zukunft des E-Sports

Der Blick über den Atlantik zeigt, wo die Zukunft des E-Sports liegt. In den Vereinigten Staaten sind die E-Sportler richtige Profi-Spieler. Die Mannschaften leben zusammen, trainieren bis zu sieben Stunden am Tag und verdienen ihren Lebensunterhalt mit den digitalen Wettkämpfen.

In den Vereinigten Staaten werden die E-Sportler wie Helden in Szene gesetzt.In den Vereinigten Staaten werden die E-Sportler wie Helden in Szene gesetzt.

Der Bekanntheitsgrad von Veranstaltungen wie der Call of Duty Championship geht so weit, dass selbst die amerikanischen Zollbeamten bei der Einreise mit ausländischen Journalisten fachsimpeln.

Neben Call of Duty gibt es andere große Sport-Veranstaltungen für Spiele wie beispielsweise League of Legends oder Starcraft 2. Auch im asiatischen Raum gibt es professionelle Spieler, die den Bekanntheitsgrad von E-Sports fördern.

Die deutschen E-Sportler träumen noch von dem Erfolg, den amerikanische Profi-Spieler in ihrer Heimat genießen. Was dazu noch fehlt, ist die nötige Aufmerksamkeit in der Spielergemeinschaft. Vielleicht ändert sich das, wenn die erste deutsche Mannschaft den Pokal nach Hause holt.

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)