Test FF X-2 - Kampfklamotten und neue Fähigkeiten

Wo ist die Garderobenfrau, wenn man sie braucht?

Wie im zehnten Teil kämpft ihr wieder zu dritt in Zufallskämpfen auf einem eigenen Kampfbildschirm. Das Kampfgeschehen selbst hat sich aber stark verändert und ähnelt sowohl dem aus Final Fantasy 5 wie auch dem bislang jüngsten Serienableger, nämlich Lightning Returns - Final Fantasy 13.

Wenn Yuna sich in diesen Fummel wirft, haben die Gegner echt nichts mehr zu lachen.Wenn Yuna sich in diesen Fummel wirft, haben die Gegner echt nichts mehr zu lachen.

Der Knackpunkt des Kampfes ist - haltet euch fest - die Kleidung. Je nachdem, welche Garnitur die Damen anlegen, verändern sich ihre Fähigkeiten. Somit verbindet sich das Job-System aus Final Fantasy 5 mit den Kampfgarnituren aus Lightning Returns. Die Kleider liegen jedoch nicht einfach so am Wegesrand. Für manche der Klamotten müsst ihr erst schwierige Aufträge erfüllen, an deren Ende meist ein ganz besonders beharrlicher Gegner lauert.

Umgezogen wird im Kampf. Klar, dass dies keine billige Strip-Show wird. Die Ladys kleiden sich im Blitzgewitter, magischen Leuchtfeuer und in einer psychedelischen Disco-Show um. Jede Sailormoon-Kriegerin erblasst bei dieser Effektexplosion vor Neid. Durchaus hübsch anzusehen.

Die Umzieherei wird jedoch unsagbar nervtötend, wenn Yuna sich zum gefühlt hundertsten Mal aus der Samurai-Rüstung schält, um anschließend als leicht bekleidete Pop-Diva über das Schlachtfeld zu tänzeln. Und ja: Die Diva gibt es im Spiel wirklich. Gut nur, dass ihr im Menü die Umzieh-Animationen auch auf eine Kurzversion schalten könnt.

Aber damit nicht genug! Auf sogenannten Garment Grids legt ihr eure Klamotten ab, damit ihr sie dann im Kampf entsprechend wechseln könnt. Zieht ihr im Verlauf eines einzigen Kampfes alle Kleider auf einem Garment Grid an, erhaltet ihr Zugriff auf ein Super-Kleid. Das ist gleich so ausladend, dass nur noch dessen Trägerin allein auf dem Schlachtfeld Platz findet. Die anderen beiden Mädels geben Fersengeld. Dafür steuert ihr dieses spezielle Kleid wie drei separate Kämpferinnen.

Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?

Neue Fähigkeiten

Was taugt der schönste Kittel, wenn er nur schön ist? Jede Kleidung kommt mit ganz speziellen Fähigkeiten daher. Um diese aber anzuwenden, müsst ihr sie erstmal erlernen. Für jeden im Kampf besiegten Gegner erhaltet ihr einen Fähigkeitenpunkt. Habt ihr ausreichend Punkte gesammelt, wird die nächste Fähigkeit auf der Liste aktiviert.

Als Pop-Diva vergrault Yuna ihre Gegner. Kenner wissen allerdings, das hier nicht unbedingt Yuna zu sehen ist.Als Pop-Diva vergrault Yuna ihre Gegner. Kenner wissen allerdings, das hier nicht unbedingt Yuna zu sehen ist.

Langweilig wird das trotz des langsamen Lernfortschritts dennoch nicht. Ein großer Teil der Motivation des Spiels besteht darin, immer wieder neue Klamotten und Garment Grids zu finden und in Folge neue Fähigkeiten zu erlernen. Auch wenn das teilweise viel Geduld erfordert. Ihr wollt als Alchemistin ein wertvolles Elixier herstellen? Dann stellt euch schon mal darauf ein, exakt 999 Gegner zu plätten. Was tut man nicht alles ...

Glücklicherweise verlaufen die Kämpfe schnell und dynamisch. Im Gegensatz zu Teil 10 ist allerdings auch eure schnelle Reaktion gefordert. Denn bei der Auswahl eines Befehls hält der Kampf nicht an. Genaue Kenntnis der verfügbaren Fähigkeiten und deren Fundort im Kampfmenü ist von größter Wichtigkeit. Außerdem ist auch das altbewährte Level-System wieder vorhanden. Leb wohl, Sphärenbrett. Sei willkommen, oh Level-Anstieg!

Weiter mit:

Tags: Fantasy  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)