Test Infamous 3 - Superkräfte und Karma

Rauchen ist nicht ungesund

Nach dem Einstieg habt ihr die eingängie Steuerung bereits verinnerlicht. Als Delsin rennt und springt ihr durch die Gegend und klettert an Felsvorsprüngen, Hochhausdächern oder auf Türmen umher. Das klingt ein wenig nach Assassin's Creed - steuert sich aber anders.

Als Delsin bewegt ihr euch geschmeidig durch Seattle - auch an Vorsprüngen entlang. Und ihr könnt euch dabei sogar noch wehren.Als Delsin bewegt ihr euch geschmeidig durch Seattle - auch an Vorsprüngen entlang. Und ihr könnt euch dabei sogar noch wehren.

So richtig Tiefgang in die Steuerung bringen die unterschiedlichen Kräfte, die ihr in Infamous - Second Son erlangen könnt. Zu Beginn steht euch als Element nur Rauch zur Verfügung. Mit diesem verwandelt sich eure ums Handgelenk gewickelte Eisenkette zu einer Art Feuerpeitsche. Damit bekämpft ihr eure Gegner im Nahkampf. Zusätzlich könnt ihr per Schultertaste gezielt Rauchprojektile aus der Ferne auf Feinde schießen - echte Waffen wie Gewehre oder Pistolen gelangen nicht in eure Hände.

Zusätzlich könnt ihr einen Rauchspurt hinlegen. Dafür löst sich Delsin kurze Zeit während einer schnellen Vorwärtsbewegung in Rauch auf. Auf diese Weise gelangt ihr durch Gittertore oder schießt euch durch Lüftungsgitter bis ganz nach oben auf Hochhausdächer. Oder aber ihr entkommt so dem Feuer der DUP-Soldaten - und rettet eure Gesundheit.

Die Kombination aus Rennen, Raketen-Doppelsprüngen und Nah- sowie Fernkämpfen fetzt so richtig, wenn ihr die einzelnen Fähigkeiten im Talentbaum aufwertet. Dafür sammelt ihr von abgestürzten oder noch fliegenden Überwachsungsdrohnen sogenannte Explosionsscherben ein. Eine Verbesserung von vielen: Ihr verbraucht pro Attacke weniger Rauch. Dieser kann euch nämlich ausgehen - und dann müsst ihr ihn an Kaminen oder rauchenden Autos wieder auffüllen.

Von Fähigkeitenvielfalt und Karma-Entscheidungen

Im Spielverlauf trefft ihr auf weitere Conduiten, die ihr in einer Art Zwischengegner-Kampf besiegen sollt. Danach könnt ihr euch deren Spezialfähigkeit aneignen. Neben Rauch kommen später noch Fähigkeiten wie Neon, Video oder Asphalt hinzu. Erstere verschafft euch im Nahkampf ein Lichtschwert und im Fernkampf schnelle Neon-Geschosse. Zusätzlich könnt ihr im Sprint gefühlt durch das Level fliegen, weil ihr jede Hauswand hochsprinten könnt. Richtig fliegen könnt ihr dagegen mit der Fähigkeit "Video", die euch wortwörtlich auf Knopfdruck Flügel verleiht.

Bestimmte DUP-Soldaten besitzen auch Conduiten-Fähigkeiten und können Betonbrocken auf euch schleudern.Bestimmte DUP-Soldaten besitzen auch Conduiten-Fähigkeiten und können Betonbrocken auf euch schleudern.

Der Spielverlauf als solches verändert sich zunehmends durch die auf dem Bildschirm als Symbol und Balken omnipräsente Karma-Anzeige. Wenn ihr ständig Zivilisten und Gegner kaltblütig tötet, steigt ihr im Erfahrungslevel des bösen Karma auf. Damit schaltet ihr im Talentbaum weitere, fiese Exekutionsarten frei. Umgekehrt gibt es natürlich auch Verbesserungen im Bereich des guten Karmas.

Zusätzlich beeinflussen an bestimmten Stellen im Spiel eure Entscheidungen in der Geschichte auch euer Karma. Wollt ihr eure Bekannte Betty mit eurem Schweigen an das DUP ausliefern oder die Wahrheit sagen? Je nach Entscheidung verändert sich euer Karma zum Guten oder Bösen - und ihr bekommt andere Zwischensequenzen und sogar andere Missionen vorgesetzt. Das ist nicht neu - lässt euch aber immerhin eine Wahl.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels

Berserk and the Band of the Hawk: Die sensible Seite des Gemetzels

Ungewöhnlicher Anime trifft auf altbewährte Spielformel. Schon viele Vorlagen bekamen die Omega-Behandlung, (...) mehr

Weitere Artikel

Xbox Game Pass: Microsoft kündigt Spiele-Abo-Dienst für Xbox One an

Xbox Game Pass: Microsoft kündigt Spiele-Abo-Dienst für Xbox One an

Über 100 "Xbox One"-Spiele für 9,99 Euro im Monat: Das verspricht Microsoft mit der Ankündigung des soge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Infamous 3 (Übersicht)