Die 10 nervigsten Pokémon - Symvolara, Rattfratz

(Special)

Platz 7 - Symvolara

Ihr schaut Symvolara an und lacht. Mal wieder so ein dummer Vogel! Ihr wählt Pikachu aus eurem Team und greift es an. Ihr erkundet in Gedanken schon die Route weiter, bis ihr bemerkt, dass die Elektromaus kampfunfähig ist. Was ist denn da passiert?

Ein Vogel, der es in sich hat.Ein Vogel, der es in sich hat.

Symvolara ist kein Taubsi oder ein anderes schwaches Vogelvieh. Es ist ein Psycho- und Flugpokémon, das einige starke Attacken auf den Kasten hat. Psystrahl, Psychokinese und Himmelsfeger zwingen eure Pokémon in die Knie.

Wer kommt schon am Anfang darauf, dass sich gegen einen Vogel Flugattacken als effektiv herausstellen? Oder auch Feuerangriffe? Symvolara bietet einige Überraschungen und nervt vor allem dann eure Gegner, wenn die nichts vom Pseudovogel wissen.

Platz 6 - Rattfratz

Eigentlich könntet ihr sagen, dass euch alle Pokémon aus den ersten Routen auf die Nerven gehen. Taubsi ist auch so ein typischer Kandidat. Doch Rattfratz schafft es auf diese Liste, weil es im Gegensatz zum Vogel völlig nutzlos ist.

Rattfratz ist so beliebt wie Ratten im echten Leben.Rattfratz ist so beliebt wie Ratten im echten Leben.

Nur sein Tempo hebt es ein wenig von der Masse ab. Aber sonst? Es kann weder besondere Attacken, noch ist es stark oder sonderlich hübsch. Rattfratz stellt eine verdammte Ratte dar! Die gewinnen auch in unserer Realität keine Schönheitspreise und werden eher mit Krankheiten assoziiert. Sehr charmant.

Im Gegensatz zu Rattfratz kann Taubsi noch Flugattacken einsetzen und euch von Ort zu Ort bringen. Aber Rattfratz? Ihr könnt das Viech nicht mal reiten! Nach dem ersten Fang verrottet es also in eurer Pokémon-Bank. Was für ein toller Fang!

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?

Weiter mit: Baby-Pokémon, Chaneira

Tags: Anime  

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)