Die 10 nervigsten Pokémon - Pikachu

(Special)

Platz 1 - Pikachu

Wer sollte sonst auf Platz 1 landen, wenn nicht die gelbe dicke Maus mit der Piepsstimme und immer guten Laune? Genau, keiner kann Pikachu den Rang streitig machen. Sei es aufgrund seiner im Vergleich zu anderen Elektropokémon niedrigen Kampfwerte oder seines knuddeligen Aussehens, Pikachu nervt.

Pika-Pi? Schnauze!Pika-Pi? Schnauze!

Aber seine Unbeliebtheit solltet ihr auch Nintendo vorwerfen. Pikachu ist das Aushängeschild der Serie und strahlt von 3DS-Systemen, Handyhüllen, Kostümen oder Flugzeugen auf das genervte Volk hinab. Das Fass zum Überlaufen bringt wohl die Gelbe Edition. Ein eigenes Spiel wegen so einem hyperaktiven Monster? Warum nur?!

Eine Besserung ist auch nicht in Sicht. Es spielt in der Serie immer noch die Hauptrolle und treibt die Zuschauer mit seinen kugelrunden Augen und roten Bäckchen in den Wahnsinn. Pikachu, setz doch einfach eine Generation aus. Es würde dir gut tun!

Noch mehr Lesestoff zu Pokémon

Ihr kriegt nicht genug von Pokémon? Dann schaut euch die folgenden Blickpunkte an und vielleicht ist etwas Interessantes für euch dabei:

Dieses Video zu Pokemon X schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Anime  

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon X (Übersicht)