April, April: Die besten Aprilscherze 2014 - Kart-Fahren in Arma 3 + Ufos in Warplanes + Riesenköpfe in Guild Wars 2

(Special)

Kart-Fahren in Arma 3

Soldaten fahren offenbar auch gerne Kart.Soldaten fahren offenbar auch gerne Kart.

Arma 3 ist in erster Linie bekannt als beinharte Kriegssimulation. Doch am 1. April steht auch hier die Welt Kopf. Im Stil von Mario Kart 8 kündigen die Entwickler einen Download-Inhalt für das zweite Quartal an, der euch Kart-Rennen ermöglicht.

„Da wir bereits im Zombie-Geschäft mit Day Z sind, waren Kart-Rennen für uns der nächste logische Schritt“, erläutert Kreativchef Jay Crowe. In einer Welt, in der der Verkehrsminister den deutschen Computerspielpreis verleiht, klingt das nur konsequent. Dem stimmen wir zu.

Auf der Webseite von Entwickler Bohemia Interactive findet ihr neben Screenshots auch ein Video, das den bekannten Lkw-Spagat von Schauspieler Jean-Claude van Damme auf die Schippe nimmt.

Volles Wargaming-Programm mit Reichsflugscheiben und mehr

Ja, warum nur einen Witz raushauen, wenn doch mehrere so viel besser sind? Das denkt sich wohl Wargaming. Den erste Streich betrifft das Panzerspiel World of Tanks. Hierfür stellt in einem Video der Entwickler einen neuen Spielmodus vor. Arena-Kampf mit besseren Panzern? Nein, Pixelgrafik und „8 Bit“-Sound.

Der zweite Streich folgt sogleich. Auch in World of Warplanes kommt es zu eigenartigen Vorkommnissen. Es gibt Ufos und Spieler sichten sie überall im Himmel. Wenn ihr begeisterter „World of Warplanes“-Spieler seid, ist es Zeit die Dinger abzuschießen.

Ufos in World of Warplanes gesichtet!Ufos in World of Warplanes gesichtet!

Der dritte Streich ist das erste Spiel von Entwickler-Legende Chris Taylor für seinen Arbeitgeber Wargaming: World of Tanks – The Crayfish. In dem kleinen Browser-Spiel steuert ihr einen kleinen Panzer und ballert auf Flusskrebse. Die sind natürlich riesig und euch nicht gerade freundlich gesonnen. Eben genau das, was man von so einer Entwicklerlegende und dem Schöpfer komplexer Meisterwerke wie Total Annihilation oder Supreme Commander erwartet.

Riesenköpfe in Guild Wars 2

Kopflastige Sache, dieser Aprilscherz in Guild Wars 2.Kopflastige Sache, dieser Aprilscherz in Guild Wars 2.

Am ersten April solltet ihr euch keinen Kopf machen. Und wenn, dann nur so einen großen wie derzeit in Online-Rollenspiel Guild Wars 2.

Ganz im Stil früherer Big Head Cheats bei Spielen wie NBA Jam verwandeln sich heute alle virtuellen Spielerköpfe in Riesen-Schädel.

"Wenn Spieler Charaktere mit Köpfen mögen, dann ist es nur logisch, dass sie Charaktere mit besonders großen Köpfen lieben", heißt es von Entwickler Arena Net. "Deshalb haben wir allen Spielercharakteren 200 Prozent mehr Schädel gegeben."

Dass mehr Schädel allerdings nicht mehr Hirn bedeutet, beweisen sicherlich Auszüge aus aktuellen Chat-Protokollen im Spiel. Aber wir wollen hier nichts unterstellen. Wir jedenfalls lieben den Scherz. Nach der Super Adventure Box im Vorjahr erneut ein gelungener Aprilscherz. Weiter so, Arena Net!

Wer sich anderweitig über Guild Wars 2 informieren möchte, darf gerne in den Test schnuppern.

Weiter mit: Tropico Lama-Simulator + League of Legends + Battlefield 4

Tags: Fun  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht