Test Tony Hawk´s Pro Skater 2

von Gerd Schüle (07. Januar 2001)

Trendsportarten und Konsolenumsetzungen waren bisher nicht allzu erfolgreich auf dem PC. Selten hat solch ein Spiel gute Noten bekommen und noch weniger Käufer fanden sich für solche Spiele. Trotzdem hat Activision das auf der Konsole recht erfolgreiche Skaterspiel "Tony Hawk's Pro Skater" auch als PC-Ausgabe neu herausgebracht. Wer wissen will, wie gut "Tony Hawk's Pro Skater 2" geworden ist, der sollte unseren Test lesen.

Ein gelungener Sprung!Ein gelungener Sprung!

Akrobatik auf vier Rädern - das Spiel

Wenn man echte Skateboard-Profis in Action sieht, kommt man entweder ins Staunen oder man denkt: "Die müssen verrückt sein." Die Wenigsten würden es wohl wagen, diese Kunststücke nachzuahmen. Das wäre in Wirklichkeit auch viel zu gefährlich. Aber auf dem PC kann es ein spielerisches und ungefährliches Vergnügen sein. Das geeignetste Spiel dazu ist mit Sicherheit "Tony Hawk's Pro Skater 2". Dabei schlüpft man in die Rolle eines Profiskaters und vollführt hoffentlich jede Menge halsbrecherischer Tricks. Zu Anfang hat man dazu allerdings nur einen Parcour zur Verfügung. Die anderen werden erst durch Erfolge im Karrieremodus freigeschaltet. Dazu muss man bestimmte Aufgaben erfüllen, wie zum Beispiel das Erreichen einer bestimmten Punktzahl. Gepunktet wird im Spiel, indem man möglichst viele Stunts absolviert ohne dabei zu stürzen. Je spektakulärer die Tricks und Kombinationen sind, desto höher ist die dadurch erreichbare Punktzahl.

Mit Schwung die Treppe hinab.Mit Schwung die Treppe hinab.

Um die vorgegebenen Ziele eines Levels zu erreichen, wird es für die Meisten wahrscheinlich nötig sein, dass sie einen Parcour mehrmals besuchen. Erfreulich ist, dass man nicht jeden Austragungsort perfekt abschließen muss, um den nächsten freizuschalten. Oft reicht es, wenn man vier bis fünf Ziele erfolgreich bewältigt hat. Für gelungene Vorstellungen erhält man Bares, das man im Skateshop für besseres Material, neue Tricks oder die Verbesserungen seiner Eigenschaften ausgeben kann. Eine ganz besondere Herausforderung sind die Einladungsturniere, in denen man die Preisrichter in einem 60 Sekunden langen Lauf mit seinen erlernten Tricks davon überzeugen muss, dass man zum verdienten Sieger gekürt wird. Gegenüber dem Vorgänger enthält das Spiel neben der verbesserten Grafik vor allem auch neue Tricks und Strecken. Zudem hat man nun auch die Möglichkeit eigene Skater oder Parks zu erstellen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

Hersteller Ubisoft hat Details zum großen Update 1.6 für den MMO-Shooter (Massively Multiplayer Online) The (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tony Hawk's Pro Skater 2

Alle Meinungen

Tony Hawk's Pro Skater 2 (Übersicht)