Vorschau Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm Revolution: Starke Ninja

von Ulrich Wimmeroth (14. Mai 2014)

Über 100 Charaktere, neue Kampftechniken und drei exklusive Anime-Episoden: spieletipps hat einen ersten Blick auf die kommende Ninja-Prügelei geworfen und mit dem wohl größten Naruto-Fan gesprochen.

Über 100 Charaktere sind in dem kommenden Ninja-Prügler spielbar.Über 100 Charaktere sind in dem kommenden Ninja-Prügler spielbar.

Der direkte Vorgänger Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm 3 ist bei euch klasse angekommen. Der Test "Naruto - Ultimate Ninja Storm 3: Ein spielbarer Anime") bescheinigt der visuell eindrucksvollen Anime-Klopperei die Wertung "Eines der schönsten Kampfspiele". Aber da ist noch mehr drin, wie ein Blick auf das kommende Prügel-Spektakel ahnen lässt.

Nach dem im vorherigen Spiel der vierte Ninja-Weltkrieg die Hintergrundgeschichte bildete, dreht sich jetzt alles um das Ninja-Weltturnier. Über 100 spielbare Charaktere, ein Serienrekord, stehen sich gegenüber, um in gnadenlosen Gefechten den Meister-Ninja zu küren. Zwar werden hier auch wieder mehrere Versionen eines Charakters einzeln gezählt, aber die jeweiligen Fähigkeiten und Spezialattacken sorgen für Abwechslung.

1 von 25

Naruto Shippuden Ultimate Ninja Storm Revolution

Voraussichtlich im September diesen Jahres könnt ihr euch alleine, oder mit einem zweiten Mitspieler on- und offline, den Kampf um den Titel des "Größten Ninja" liefern. Die Grafik der zumeist neu gestalteten 3D-Arenen und der Spezialattacken im Anime-Stil liefert auf der mittlerweile alten Konsolen-Generation von PS3 und Xbox360 ein gewohnt gutes Bild ab. Zusätzlich soll, wie bei Naruto - Ultimate Ninja Storm 3 Full Burst, eine PC-Version erscheinen.

Spiel für Anime-Liebhaber

"Wir präsentieren den Fans im Spiel drei exklusive Anime-Episoden mit 70 Minuten Laufzeit." Hiroshi Matsuyama, Produktionschef bei dem japanischen Entwickler CyberConnect2 erscheint zum Gespräch im stilechten Naruto-Kostüm. Der Studioboss, seit Jahren für die Ultimate Ninja-Serie und Spiele wie das gerade erschienene JoJo's Bizarre Adventure: All Star Battle (siehe Test) zuständig, zeigt sich als begeisterter Naruto-Anhänger und wirft sich beim Sprechen in Kampfpose. Bilder des sympathischen Matsuyama findet ihr in der Bildergalerie - anschauen lohnt sich.

Seine Energiegeschosse sind gefährlich: Mizukage, der Shinobi aus dem Wasserreich.Seine Energiegeschosse sind gefährlich: Mizukage, der Shinobi aus dem Wasserreich.

In der ersten Episode, mit einer Laufzeit von einer halben Stunde auch die längste, mit dem Ttel Creation of the Akatsuki (Die Erschaffung der Akatsuki), geht es um die Geheimnisse der Verbrecherorganisation mit dem Ziel, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Die zweite, mit 20 Minuten etwas kürzere Episode, hat den Titel The Two Uchiha (Die zwei Uchiha) und handelt von den beiden Brüdern Sasuke und Itachi Uchiha.

Von Masashi Kishimoto persönlich für das Spiel kreiert: Mecha-Naruto.Von Masashi Kishimoto persönlich für das Spiel kreiert: Mecha-Naruto.

Eine dritte Episode ist ebenso in den Ablauf des Spiels integriert, aber den Inhalt wollte uns Matsuyama partout nicht verraten. Möglicherweise spielt hier der neue Charakter Mecha-Naruto eine Rolle, dessen Hintergrundgeschichte enthüllt werden soll. Aber ein bisschen Vorfreude auf neue Abenteuer schadet ja auch nicht.

Dieses Video zu Naruto - Ninja Storm Revolution schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Anime   Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto - Ultimate Ninja Storm Revolution

Alle Meinungen

Naruto - Ninja Storm Revolution (Übersicht)