25 Jahre Game Boy: Die schilfgrüne Revolution - Die fetten Jahre, Anti-Aging und Schlankheitskur

(Special)

Die fettesten Jahre

Jahre später spricht die Website GameSpy vom viertcleversten Schachzug der Videospielgeschichte. Und tatsächlich spielen die wenigen anderen Starttitel nur die zweite Geige – darunter selbst das neue Mario-Abenteuer Super Mario Land.

Eine der sinnvollen Ergänzungen für den Game Boy ist der Light Max. Lupe und Beleuchtung für den Bildschirm in einem.Eine der sinnvollen Ergänzungen für den Game Boy ist der Light Max. Lupe und Beleuchtung für den Bildschirm in einem.

In den kommenden Jahren feiert das SNES Absatzrekorde, während der Game Boy längst zu einem Videospiel-Synonym geworden ist. „Der daddelt nur noch an seinem Game Boy rum.“ Diesen Satz verstehen inzwischen auch alte Damen. Und wer starr in seinen Schoß glotzt, der liest nicht etwa und diagnostiziert auch keine Geschlechtskrankheit, sondern der zockt natürlich.

Bei Sony ist die Stimmung weniger gut. Die Chefetage tobt. Warum zum Henker dieser Game Boy kein Sony-Produkt sei! Die Ingenieure drucksen schuldbewusst vor sich hin und einer schämt sich gar derart, dass er demütig kündigt. Gleichwohl wissen die Nintendo-Manager, dass ein – euphemistisch gesagt - technisch rustikales Gerät wie der Game Boy absolut erstklassigen Spielenachschub braucht, um überleben zu können.

Anti-Aging für den Game Boy

Und selbst damit ist es nicht getan. Um der tristen Optik des winzigen Bildschirms etwas entgegenzusetzen, veröffentlicht Nintendo 1994 den Super Game Boy, ein Modul, das "Game Boy"-Kassetten über das Super Nintendo auf dem Fernseher abspielt – und zwar in Farbe.

Der Nachfolger für den Super Game Boy erscheint erst 2003 für den GameCube und heißt Game Boy Player. Der spielt auch GBA-Titel ab.Der Nachfolger für den Super Game Boy erscheint erst 2003 für den GameCube und heißt Game Boy Player. Der spielt auch GBA-Titel ab.

Zwischendurch befeuern die Entwickler das sich allmählich abschwächende Keksdosenfieber mit besonders aufwändigen Spielen, die dem kleinen Kasten niemand zutraut. Link's Awakening ist fast so imposant wie der Vorgänger für das SNES, Donkey Kong sorgt kurzfristig für ganz ähnliche Suchtsymptome wie Tetris und Wario Land bereichert das Hüpfspiel-Genre, wie es schon lange keinem Heimkonsolentitel mehr gelungen ist.

Darunter schwappt ein kaum ergründlicher Bodensatz aus vielen hundert Spielen, von denen manche gut, viele ganz okay und nicht wenige absoluter Schrott sind. Gunpei Yokoi entwickelt 1995 hauptverantwortlich den Virtual Boy. Die klobige 3D-Brille soll für Nintendo ein drittes Standbein neben mobiler und Heimkonsole sein.

Schlankheitskur in Schwarz und Weiß

Doch der Virtual Boy scheitert kläglich. Prompt reicht Yokoi nach 31 Jahren bei Nintendo seine Kündigung ein. Es ist anzunehmen, dass Yamauchi ihm diese Entscheidung nahegelegt hat. Doch zumindest ein Abschiedsgeschenk will der mehrmalige Retter Nintendos noch dalassen: den Game Boy Pocket. Diese grazilere und leichtere Variante des klassischen Game Boys ist zwar technisch nicht stärker als dieser, immerhin aber hat er einen echten "Schwarz-Weiß"-Bildschirm statt dieses algengrünen Augenpulvers.

Mitte der Neunziger erscheinen mehrere Game-Boy-Spiele mit riesigem Umfang - hier zum Beispiel Zelda - Link's Awakening.Mitte der Neunziger erscheinen mehrere Game-Boy-Spiele mit riesigem Umfang - hier zum Beispiel Zelda - Link's Awakening.

Der eigentliche Auslöser für den zweiten Frühling der inzwischen betagten Konsole kommt aber von ganz anderer und unerwarteter Seite. 1996 ist die japanische Firma Game Freak nahezu unbekannt. Die aufregendsten Meilensteine ihrer siebenjährigen Geschichte (Game Freak ist genau fünf Tage jünger als der Game Boy) sind die beiden ziemlich banalen Puzzlespiele Mario & Yoshi und Mario & Wario. Und jetzt auf einmal bieten sie Nintendo ein ominöses Rollenspiel zum Thema Taschenmonster an.

Weiter mit: Taschenmonster und 1000 Spiele an Tag Eins

Tags: Shigeru Miyamoto   Anime  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht