Test Lego Der Hobbit - Bifor, Bofur, Oin, Gloin und der ganze Rest

von Stephan Petersen (05. Mai 2014)

In Lego Der Herr der Ringe konnten Spieler bereits ein virtuelles Klötzchen-Mittelerde bereisen. Nun legt TT Games mit Lego Der Hobbit nach. Mit ganz vielen Zwergen und noch mehr Klötzchen.

Thorin ist einer der spielbaren Helden.Thorin ist einer der spielbaren Helden.

Links und rechts zischen die Pfeile umher. Mit all ihrer Stärke stemmen sich Thorin und Dwalin den wütenden Angriffen des Orks entgegen. Der flieht schließlich angesichts der geballten Zwergenkraft. Willkommen in Der Hobbit! Allerdings nicht im Film, sondern in der "Lego"-Adaption als Videospiel.

Lego Der Hobbit orientiert sich an der Handlung der Filme "Der Hobbit" und "Smaugs Einöde". Das bedeutet allerdings auch, dass die Geschichte des dritten Films, Der Hobbit – Hin und zurück, nicht vorkommt, die Handlung des Videospiels somit quasi mittendrin aufhört. Das ist einerseits unbefriedigend.

1 von 16

Lego Der Hobbit

Andererseits spielt man die Lego-Spiele ohnehin eher wegen ihrer motivierenden Spielmechanik sowie des Humors und nicht aufgrund ihrer ausgeklügelten Hintergrundhandlungen. Mit einem Lego Der Hobbit 2 oder einem herunterladbaren Zusatzinhalt dürft ihr aber zu gegebener Zeit sicherlich rechnen.

Altbekannte Spielmechanik

Nach Lego Marvel Super Heroes erscheinen aktuell mit The Lego Movie Videogame und Lego Der Hobbit gleich zwei neue Lego-Videospiele. Die wievielten sind das eigentlich? Gefühlt handelt es sich um Nummer 1000 und 1001.

Im Spiel erlebt ihr bekannte Szenen aus den Filmen.Im Spiel erlebt ihr bekannte Szenen aus den Filmen.

Spielmechanisch bleibt vieles beim Alten. Mit euren kleinen Lego-Helden durchstreift ihr zu zweit oder allein (in letzterem Fall übernimmt die Künstliche Intelligenz den anderen Part) die virtuelle Klötzchenwelt, haut alles kurz und klein, löst kleinere Rätsel und füllt euer Punktekonto.

Bei besagten Helden handelt es sich in diesem Fall um die aus den Hobbit-Filmen bekannten Figuren. So steuert ihr beispielsweise Gandalf, Bilbo Beutlin oder auch Thorin. Gegenüber Lego Marvel Super Heroes oder Lego Batman 2 gibt es jedoch das Problem, dass die Protagonisten frappierend ähnlich aussehen. Wer kann Thorin, Bifur, Bofur, Fili, Kili und wie sie alle heißen schon im Eifer des Lego-Gefechts voneinander unterscheiden?

Wo ist mein Held?

Wer sich all die Namen merken kann, verdient den Hobbit-Orden in Gold. Und das in einem Spiel, in dem jeder Protagonist seine eigenen Fähigkeiten mitbringt, die zum Vorankommen benötigt werden.

Im Eifer des Gefechts ist es gar nicht so einfach, die Zwerge zu unterscheiden.Im Eifer des Gefechts ist es gar nicht so einfach, die Zwerge zu unterscheiden.

Besonders spektakulär, gerade im Vergleich mit den Marvel-Helden, sind diese Fähigkeiten nicht. Mit dem Hammer hier einen Gegenstand bewegen, dort mit dem Schwert eine brüchige Wand zertrümmern.

Zur mühsamen Unterscheidung der Charaktere gesellt sich übrigens noch eine recht unübersichtliche Benutzeroberfläche. Per Knopfdruck aktiviert ihr ein Kreismenü, indem ihr auf die Waffen eures Helden zurückgreift und zwischen den Protagonisten wechselt.

Dumm nur, dass die Charakterporträts sich kaum unterscheiden und nur wenige Pixel groß beziehungsweise klein sind.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Herr der Ringe   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Nintendo Switch: Für Sonys Shuhei Yoshida ein ?einzigartiges System?

Bildquelle: Sony Die für März 2017 angekündigte neue Hybrid-Konsole Nintendo Switch könnte ein wahr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Der Hobbit (Übersicht)