Vorschau Skylanders - Trap Team: Jetzt werdet ihr zu Geisterjägern + Gewinnspiel

von Joachim Hesse (29. April 2014)

Bei den Entwicklern hockt garantiert ein verkappter „Ghostbusters“-Liebhaber in verantwortlicher Position! Denn Skylanders – Trap Team beschert euch das vermutlich authentischste Geisterjäger-Gefühl, das es in der realen Welt bis jetzt gibt.

Der kleine Skylander-Saurier Chopper in Aktion.Der kleine Skylander-Saurier Chopper in Aktion.

Skylanders. Selbst erwachsene Männer pflastern sich ihre Bude voll mit den aufwändigen Plastikfiguren des Haudrauf-Spiels. Die sehen nicht nur im Regal stattlich aus, sondern lassen sich über ein Portal auch auf dem Bildschirm zum Leben erwecken. Dennoch zielt das Spiel natürlich auf Kinder und Jugendliche ab. Die wollen die Entwickler in Skylanders Trap Team jetzt mit sogenanntem Traptanium ködern.

„Ist … ist der da jetzt wirklich drin?“ Wir können uns die großen Kinderaugen direkt vorstellen, die die Kleinen beim Erstkontakt mit dem nächsten Schwung Skylanders bekommen werden. Für den vierten Teil der Serie erweitern die Macher das Spiel um ein frisches Element: Fallen. Genauer: Traptanium-Fallen. Die sehen zum Beispiel aus wie kleine Hämmer oder Totempfähle aus durchsichtigem Plastik, werden in ein Fach des neuen Traptanium-Portals gesteckt und ermöglichen es euch, im Spiel damit Schurken zu fangen und zu beherrschen.

Kaos sprengt den Wolkenknacker-Knast

Die Grafik präsentiert sich im Vergleich zum Vorgänger nahezu unverändert bunt.Die Grafik präsentiert sich im Vergleich zum Vorgänger nahezu unverändert bunt.

Traptanium? Fallen? Schurken? Was ist denn nun wieder los in den Skylands? Nun, Oberbösewicht Kaos schmiedet eben erneut Weltherrschaftspläne. Er sprengt den Wolkenknacker-Knast in die Luft und befreit alle darin inhaftierten Schurken. Das sind 40 Unholde, die sich durch die Aktion über die Skylands ergießen. Eine Armee der Finsternis. Doch in Skylanders bleiben selbst die Bösen irgendwo knuffig und eine Waffe gegen die Schurken liefert Kaos gleich mit.

Die Splitter des Gefängnisses bestehen aus sogenanntem magischen Traptanium, dem idealen Behälter für Schurken. Besiegt ihr die Schurken und besitzt einen dieser Traptanium-Kristalle, dürft ihr die Bösen in bester Geisterjäger-Manier darin konservieren. Und sie danach sogar kontrollieren und mit ihnen auf Seiten der Guten am Bildschirm spielen. Gehirnwäsche für Superschurken, davon träumt die weltliche Justiz. Für Sammler und Eltern mit Kindern im Skylanders-Alter kann das hingegen schnell den finanziellen Untergang bedeuten – es gibt bald jede Menge neue Figuren und Zubehör. Jede Menge!

Weiter mit:

Tags: Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Crash Bandicoot: Sony präsentiert Vergleichstrailer und neue Details zur Neuauflage

Zu einem noch nicht bekannten Zeitpunkt in der Zukunft wollen Sony und das Entwicklerstudio Vicarious Visions eine Neua (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Skylanders Trap Team

Alle Meinungen

Skylanders - Trap Team (Übersicht)