Vorschau Lost Saga: Gratis-Prügelspiel mit Helden aus Blazblue und KOF

von Daniel Kirschey (21. Mai 2014)

Wildes, hektisches Schlagen erwartet euch in Lost Saga. Ein Spiel für Menschen, die auf frenetische Kämpfe stehen und gerne Angriffskombinationen aneinanderreihen.

Über hundert Charaktere könnt ihr in Lost Saga spielen.Über hundert Charaktere könnt ihr in Lost Saga spielen.

Auch der dritte Schlag trifft das Ziel. Ein Tritt befördert den Feind in die Höhe. Der Gegner fällt, stürzt auf den Boden. Er rappelt sich auf. Hinrennen, noch einen Spezialangriff ausführen. Eine grün-schwarze Kette erfasst den feindlichen Weltraumsoldat. Wirbelt ihn in die Luft. Er prallt wieder auf. Verliert seine Kleider. Ein letzter Schlag und er bleibt liegen. Doch nun ist der eigene Rücken ungeschützt und ein andere Gegner nutzt die Chance aus.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792368953

Wirkt hektisch, das Ganze, oder? Und falls ihr die Tastatur dafür benutzt, zudem etwas ungewohnt. Doch das umsonst im Internet verfügbare Online-Prügelspiel Lost Saga unterstützt auch ein Gamepad, bei dem ihr die Tasten selbst belegen könnt. Lost Saga ist das neue Spiel von Nexon Europe, die schon Maplestory oder auch United Eleven in Deutschland anbieten.

Das "Free to Play"-Spiel kostet wie gesagt zunächst nichts, also rein ins Gefecht! Bevor ihr in den Kampf zieht, geht es erst einmal zum Training.

In Lost Saga besitzt ihr nicht nur einen Charakter, den ihr hegt und pflegt, sondern so viele ihr wollt. Über hundert Figuren mit individuellen Fähigkeiten und Vor- und Nachteilen stehen euch zur Verfügung. Wie ihr sie am besten einsetzt, erfahrt ihr in eurem virtuellen Hauptquartier. Dort trainiert ihr auch.

Aller Anfang ist schwer

In den Übungskämpfen bringt euch das Spiel die grundlegenden Prinzipien des Kampfes bei. Wie ihr euch bewegt, wie ihr Schläge und Tritte austeilt und wie ihr besondere Fähigkeiten einsetzt. Die Übungskämpfe helfen ungemein. Stürzt ihr euch einfach so in die erste Schlacht, werdet ihr vermutlich überfordert sein. Denn auf dem Bildschirm passiert überaus viel.

Spielt ihr mit der Tastatur, bewegen die Pfeiltasten euren Helden. Mit den Tasten A, S und D führt ihr Angriffe und Blocks aus. Kombiniert ihr die Tasten und drückt beispielsweise A und D zusammen, führt ihr Spezialangriffe und -aktionen aus.

Es benötigt ein wenig Übung, alle besonderen Aktionen der jeweiligen Kämpfer exakt auszuführen und diese zu kombinieren. Attacken auszuführen ist einfach, mehrere Angriffskombinationen hintereinander exakt abzufeuern hingegen recht schwierig. Nutzt ihr ein Gamepad, sieht es ganz ähnlich aus. Mit dem Analogstick lauft ihr herum und mit den Knöpfen und Tasten löst ihr Angriffe und Kombinationen aus.

Zusätzlich kommt hinzu, dass jeder Charakter andere Fähigkeiten und Angriffe besitzt. Kämpft ihr mit einer euch neuen Figur, braucht ihr auch wieder ein wenig Übung. Habt ihr einen Charakter gemeistert, prügelt ihr auf dem Schlachtfeld alle windelweich.

Weiter mit: Heldenstufen und viele Charaktere

Inhalt

Tags: Free 2 play   Multiplayer   Anime   Fantasy  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost Saga (Übersicht)