Test The Amazing Spider-Man 2 - Superheld mit schwacher Grafik

Superheld oder Bösewicht

Wenn ihr euch so durch die Welt schwingt, bemerkt ihr auf eurem Weg zum nächsten der zwölf Kapitel manchmal schreiende Menschen. Egal, ob Räuber sich in einer Bank austoben oder Menschen im Feuer gefangen sind - ihr seid zur Stelle, um die hilflosen Wesen zu retten.

Auf zur nächsten, langweiligen Mission!Auf zur nächsten, langweiligen Mission!

Die Missionen bringen am Anfang Pep ins Spiel, wiederholen sich aber zu sehr. Verständlich, dass ihr bald keine Lust mehr darauf habt. Aber Vorsicht! Wenn ihr die Missionen nicht erledigt, sinkt euer Superheldenmeter. Liegt eure Reputation im negativen Bereich, hetzt euch die Polizei durch die Stadt. Auf Dauer ist es aber nervig, fliegende Roboterdrohnen und schießende Polizeimänner zu umgehen. Ihr erledigt also die Missionen, die wiederum keinen Spaß machen.

Das Spiel schafft es dadurch, die Spielzeit künstlich in die Länge zu ziehen. Klar, es gibt teilweise spannende Aufgaben und Belohnungen in Form von Kostümen. Aber diese Höhepunkte versinken im langweiligen Missionsbrei.

Dieses Video zu The Amazing Spider-Man 2 schon gesehen?

Durchschnittliche PS3-Grafik

Genauso wenig Spaß bereitet die Präsentation des Spiels. Zwar muss für die stimmige Musikuntermalung hier eine Lanze gebrochen werden, aber alles andere fällt unterdurchschnittlich aus. Die Grafik ist altbacken, die Animationen sind steif und die Gesichter der Charaktere besitzen klotzartige Züge. Auf den neuen Konsolen (PS4 und Xbox One) ist es jedoch untertrieben, von einer schwachen Grafik zu sprechen. Das Spiel ist dort schlicht und ergreifend hässlich.

Die Präsentation des Spiels ist ein wahrer Tiefflug.Die Präsentation des Spiels ist ein wahrer Tiefflug.

Lächerlich sind die Dialoge, die die Handlungen im Spielverlauf beeinflussen sollen. Ihr bekommt im Spiel teilweise Fragen gestellt, die ihr beantworten sollt. Doch eure Antworten wirken sich keinesfalls aus. Sie bestimmen lediglich die Reihenfolge von vordefinierten Fragen, die ihr während des Dialogs stellen könnt. Mass Effect würde sich darüber schämen!

Wenn ihr also The Amazing Spider-Man 2 im Laden in der Hand haltet, legt es gleich wieder hin. Spider-Man könnte zwar locker den Marvel-Batman darstellen, allerdings erhält er von den Entwicklern erneut keine Chance dazu.

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Amazing Spider-Man 2 (Übersicht)