Vorschau Fifa 15 - Spieleindrücke, Fakten und Meinung

Nur noch ein Spiel

Natürlich haben wir die Möglichkeit ausgiebig genutzt und einige Partien gespielt. Ein Blick auf Menüs und Spielmodi bleibt allerdings momentan noch verwehrt, daher findet ihr hier nur die ersten Eindrücke. Das seit dem Vorgänger eingeführte moderate Spieltempo scheint geblieben und lässt so Zeit und Ruhe für taktische Erwägungen und das Ausprobieren neuer Pass- und Schussvarianten.

Schalke 04 gegen Bayer 04: Spielerduell vor weiß-blauer Kulisse.Schalke 04 gegen Bayer 04: Spielerduell vor weiß-blauer Kulisse.

Das funktioniert auch ohne Umgewöhnungszeit problemlos und sofort stellt sich wieder das Fifa-Fieber ein. Komm, noch schnell ein Spiel: besonders im Duell gegen einen menschlichen Gegner macht es einfach Spaß die virtuellen Kicker zu steuern. Welche spielerischen Raffinessen, oder Fallstricke, dann tatsächlich im fertigen Produkt stecken, wird dann in ein paar Monaten der ausführliche Test zeigen. Die Grafik und Präsentation ist definitiv sensationell zu nennen.

Obwohl noch nicht offiziell verkündet, scheint es aber klar, dass in der deutschen Version wieder das bei den Fans beliebte Kommentatoren-Duo Frank Buschmann und Manni Breuckmann seine Stimmen leiht. Die beiden sind bereits seit Fifa 11 dabei und mittlerweile ein fester Bestandteil der Fußball-Simulation.

Eine weitere Neuerung: Um die Kommentare auch passend zur Spielsituation ertönen zu lassen, sorgt das Contextual Ingame Comentary (kontextbezogene Kommentare) Verfahren dafür, das nicht sich stupide wiederholende oder unpassende Kommentare nerven. Versprochen werden genau die richtigen Kommentare, an genau der richtigen Stelle. Ihr dürft gespannt sein!

Fakten:

  • deutlich verbesserte Grafik, das optisch bislang schönste Fifa
  • Grafik und Künstliche Intelligenz des "Ignite"-Gerüsts sollen für bislang unerreichte Detailfülle und intelligente Spielzüge sorgen
  • für die PC-Version wird mit "Ignite" das gleiche Gerüst wie für PlayStation 4 und Xbox One genutzt
  • Spieler zeigen deutlich Emotionen wie Ärger oder Freude auf dem Spielfeld
  • intelligentes Teamverhalten, abhängig von der Spielsituation
  • die Stadien wirken lebendiger mit individuellen Gesichtern und Animationen auf den Rängen
  • vereinstypisches Verhalten und Fangesänge sollen für ein echtes "Fußball-Gefühl" sorgen
  • Verbesserung der Spieleroptik und neue Animationen
  • physikalisch korrektes Ballverhalten
  • zahlreiche neue Pass- und Schussvarianten.
  • neue "Skill Moves", besonders spektakuläre Ballkünste der Stars
  • Frank Buschmann und Manni Breuckmann wahrscheinlich wieder die Stimmen des deutschen Kommentars
  • erscheint für PlayStation 4, Xbox One, PC - weitere Versionen werden noch bekannt gegeben.
  • erscheint voraussichtlich im Herbst 2014

Meinung von Ulrich Wimmeroth

Bei der Veranstaltung handelte es sich um einen "First Look", einen ersten Blick auf das kommende Spiel. Weitere Informationen zu den Spielmodi, den Menüs, Kader und Vereinen gab es erst mal noch nicht. Der Fokus lag klar auf der optischen Präsentation der Fußball-Simulation, und die darf man auf jeden Fall als gelungen betrachten. Das "Ignite"-Gerüst sorgt für beeindruckende Grafik mit einer Fülle an Details und einem fast schon "fernsehreifen" Bild. Ob bei den Versionen für die "alte" Konsolengeneration noch das "Impact"-Gerüst zum Zuge kommt, wollte man uns auf Nachfrage nicht beantworten - aber es war zumindest von einer erheblichen Verbesserung der Grafik auf PlayStation 3 und Xbox 360 die Rede.

Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, ein paar Partien an den aufgestellten Spielstationen zu zocken. Die Steuerung ist gewohnt, das schon im letzten Jahr heruntergeschraubte Spieltempo scheint geblieben. Schön, da bleibt wieder mehr Zeit für taktische Spielzüge, Dribbelkünste und die Platzierung der Abwehr. Die während der Präsentation hoch gelobte Verbesserung der künstlichen Intelligenz wurde nicht auf Anhieb sichtbar - zumindest nicht bei unserem Torhüter, der sich zu unserem Ärger reichlich dämlich anstellte.

Aber es handelte sich ja auch nicht um die finale Version, bis zum Herbst wird noch fleißig gewerkelt. Der Spaß ist auf jeden Fall geblieben und das Motto von EA - "Feel The Game" - kommt mit realitätsnahen Bewegungen, Rangeleien auf dem Spielfeld und den emotionalen Reaktionen der virtuellen Mitspieler erkennbar rüber. Ich persönlich bin jetzt nach der Vorlage von Fifa gespannt, was die Konkurrenz von Konami aufbieten wird. Pro Evolution Soccer 2015 steht in den Startlöchern und wird wohl diesmal auch für die neuen Konsolen erscheinen.

Dieses Video zu Fifa 15 schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 15 (Übersicht)