Call of Duty - Ghosts: Das bietet der dritte Zusatzinhalt Invasion - Böses Erwachen, Fakten und Meinung

(Special)

Böses Erwachen?

Gewohntermaßen erweitert der neue Zusatzinhalt auch den Extinktions-Modus um ein frisches Szenario - nämlich "Awakening". Abermals tretet ihr als kooperatives Viererteam an, um den Außerirdischen das Fürchten zu lehren. Denn diesmal dringt ihr in deren Alien-Basis tief unter der Erdoberfläche ein.

Unterirdische Kavernen und massig Aliens warten auf kooperative Abenteurer.Unterirdische Kavernen und massig Aliens warten auf kooperative Abenteurer.

In den übergroßen Höhlen geht schon von Beginn an die Post ab. Außerirdische rücken von allen Seiten an. Doch diesmal bohrt ihr keine Aliennester auf, sondern untersucht Obelisken mittels schwerem Gerät. Das gestaltet sich spielerisch aber sehr ähnlich wie das Aufbohren und dauert auch ebenso lange.

Auch im Kampf ändert sich wenig, denn die Feinde sind aggressiv wie immer und verlangen nach koordinierter Teamarbeit. Käferartige Aliens sowie die neuen Flugechsen rücken euch ständig auf die Pelle. Gerade Einsteiger können hier schnell überfordert sein.

Wie gut, dass die Helden diesmal weitaus höher springen dürfen und so nicht nur Attacken entgehen, sondern auch hoch gelegene Plattformen erreichen. Wie immer kauft ihr herumliegende Waffen von gesammeltem Geld und konstruiert neue Ausrüstung aus gefundenen Bauplänen. Stückweise öffnet ihr Portale zum nächsten Bereich und kämpft euch bis in die "Arche", der mysteriösen Alien-Pyramide, vor.

Das kleinere Areal "Departed" spielt in Mexiko während des Fests der Toten.Das kleinere Areal "Departed" spielt in Mexiko während des Fests der Toten.

Dieses Video zu CoD Ghosts schon gesehen?

Fakten:

  • dritter kostenpflichtiger Zusatzinhalt für Call of Duty - Ghosts
  • enthält 3 komplett neue Mehrspielerkarten sowie eine Neuauflage aus Modern Warfare 2
  • neues Höhlenszenario für den Extinktions-Modus
  • keine zusätzliche Ausrüstung enthalten
  • kostet einzeln 14,99 Euro
  • ist auch Bestandteil des Staffelpasses ("Season Pass")
  • erhältlich für Xbox One und Xbox 360
  • voraussichtlich ab Ende Juni 2014 für PC, PS3 und PS4 erhältlich

Meinung von Thomas Stuchlik

Natürlich ist es Geschmackssache, aber die neuen vier Mehrspielerkarten von "Invasion" liefern für mich weit mehr Spaß als die letzten Zusatzinhalte. Mit der brasilianischen "Favela" und dem mexikanischen "Departed" erwarten euch flotte Stadtgefechte mit variantenreichen Duellen. Auch optisch ist viel Abwechslung fürs Auge geboten.

Das Wüstenareal "Pharaoh" besticht ebenso durch seinen durchdachten Aufbau wie mit seinen atmosphärischen Kammern. Mein Favorit bildet allerdings die Karte "Mutiny", denn die Schusswechsel erinnern an so manches Piratenabenteuer - aber nicht an ein typisches Call of Duty. Die Belohnungen für die Feldbefehle fallen dagegen unspektakulärer als bei den Vorgängern aus. Außerdem gibt's diesmal keine Bonuswaffe. Doch das stört mich wenig.

Mehr stört mich das "Awakening"-Areal des Extinktion-Modus. Denn hier hat man nur als Fortgeschrittener eine Chance. Anfänger im Team gehen schnell unter und reißen damit die anderen oft mit in den Tod. Außerdem wird in den Höhlen spielerisch nur wenig Neues geboten. Auch optisch hat man sich schnell an den Höhlen und der fremdartigen Umgebung sattgesehen.

Dennoch ziehe ich ein positives Fazit zum Zusatzinhalt "Invasion". Schließlich bergen die neuen vier Online-Karten einiges an verloren geglaubter Spielfreude.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: DLC   Multiplayer   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD Ghosts (Übersicht)