Test Murdered - Soul Suspect - Frauenpower, Fakten und Meinung

Frauenpower

Hilfe erhaltet ihr übrigens auch von der sympathischen menschlichen Begleiterin namens Joy. Der einzigen Person im Spiel mit echter Persönlichkeit, denn alle anderen Charaktere wirken wie austauschbares Beiwerk.

Dank Joy interagiert ihr mit der realen Welt und löst anstehende Rätseleien.Dank Joy interagiert ihr mit der realen Welt und löst anstehende Rätseleien.

Viele Dialoge werden stocksteif ohne Emotionen erzählt, jede Person findet sich mit ihrem Schicksal ab. Allen voran Held Ronan - selbst seine gelegentlichen Erinnerungen an seine bereits verstorbene Freundin lassen einen kalt.

Doch zurück zu Joy: Die Dame benötigt oft genug eure Hilfe, beispielsweise wenn ihr durch ein schwer bewachtes Areal gelangen sollt. Dann verdingt ihr euch als Poltergeist und aktiviert unter anderem Fernseher oder Kaffeemaschinen, um Wachleute abzulenken oder zu verschrecken.

Die vermeintlich offene Stadtkulisse von Salem erkundet ihr zu Fuß, doch letztlich dient diese nur als Bindeglied zwischen den Einsatzorten. Auf den dunklen Straßen tummeln sich Geister genauso wie Lebende, deren Gedanken ihr ausspionieren könnt. Doch außer einem plumpen Kommentar erfahrt ihr wenig. Ebenso plump kommt die Optik der emotionslosen Nebendarsteller daher, auch wenn ansonsten die Umgebung stimmig wirkt.

Im Laufe des Abenteuers schalten sich neue Bereiche im düsteren Ort Salem frei.Im Laufe des Abenteuers schalten sich neue Bereiche im düsteren Ort Salem frei.

Allerdings hat Salem für Sammelwütige viel zu bieten, schließlich stolpert ihr in versteckten Ecken über allerlei Schnipsel und Infos. Oft betreffen sie nicht den aktuellen Fall, sondern bringen auch weitere Fakten über Opfer oder Kollegen. Manche Hinweise erlangt ihr aber nur in Katzenform.

Fakten:

  • düsteres Kriminal-Adventure mit Mystery-Elementen
  • klärt euren eigenen Tod auf
  • untersucht verdächtige Orte nach Indizien
  • lest die Gedanken von Nebendarstellern
  • lauft durch Wände, um verschlossene Türen zu umgehen
  • jagt oder umgeht tödliche Dämonen-Wachen
  • versetzt euch in die Haut einer Katze
  • massig sammelbare Objekte und Hinweise
  • komplett deutsche Sprachausgabe
  • erhältlich ab 6. Juni 2014 für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360

Meinung von Thomas Stuchlik

Murdered - Soul Suspect mischt geschickt Polizeiarbeit mit okkulten Inhalten. Es verfolgt dabei viele gute spielerische Ansätze, denkt aber nur wenige zu Ende. In einer Minute sortiert ihr Beweismittel, in der nächsten flüchtet ihr vor Dämonen. Anfangs überraschen die klasse Spielidee und die originellen Krimirätsel. Obendrein rundet die gute Gruselatmosphäre den ersten Eindruck ab.

Doch schon bald bröckelt die gut gemachte Fassade. Denn fast jedes Spielelement ist zu simpel gestrickt. Die Spurensicherung verkommt oft zur plumpen Sucherei der näheren Umgebung, echte Kombinationsgabe wird kaum benötigt. Für ein wenig Spannung sorgen die sporadisch auftretenden Dämonen. Doch sonst herrscht in Salem tote Hose.

Die Umgebung gibt wenig her und wirkt leblos. Zudem wundert ihr euch über künstliche Grenzen, die euch in Richtung des nächsten Einsatzortes zwingen. Spieler, die bereits L.A. Noire oder Heavy Rain mochten, kommen dennoch auf ihre Kosten. Schließlich ist Murdered ein nettes Krimi-Adventure für Einsteiger, das aber kaum echte Herausforderungen bietet.

72

meint: Das Detektivabenteuer gefällt mit ideenreichen Fällen und okkultem Einschlag, enttäuscht aber mit mangelnder Freiheit und wenig Anspruch.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Horror  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Murdered - Soul Suspect (Übersicht)