Best of E3 2014: 12 Leckerbissen von der Spielemesse - Bloodborne, Ori and the Blind Forest, Scalebound

(Special)

Bloodborne: Ein gotischer Alptraum

Gotische Spitztürme stechen in den Himmel.Gotische Spitztürme stechen in den Himmel.

Grell und fiebrig thront der Mond am schwarzen Himmel. Der Held ist in Yharnham, der Stadt der Arzneien, angekommen. Schmutz überhäuft die Straßen. Gotische Spitztürme stechen in den Himmel.

Doch etwas stimmt hier nicht. Yharnham ist zu einer Stadt des Todes und der Krankheit verkommen. Überall Siechtum. Zeit den Dingen auf den Grund zu gehen. Hidetaka Miyazaki, der Erfinder von Demon's Souls und Dark Souls, entführt euch in die Dunkelheit von Bloodborne.

1 von 48

Bloodborne: Der Tod lauert überall

Ein Großteil des Spiels besteht daraus, die Stadt zu erkunden. Trotz der Dunkelheit und des offensichtlichen Verfalls, weist Bloodborne auch eine gewisse Schönheit in der Dunkelheit auf.

Bewaffnet mit einer Schrotflinte und einer Nahkampfwaffe durchstreift ihr die Straßen. Die Nahkampfwaffe besitzt zwei Formen. Eingeklappt ist sie eine schwertähnliche Säge mit kurzer Reichweite aber schneller Schlagrate. Ausgeklappt erinnert sie an eine Sense und büßt Schnelligkeit für eine größere Reichweite ein.

Bloodborne lässt auf ein intensives Spielerlebnis hoffen. Die wuchernde Stadt und das interessante Kampfsystem verändern und führen offenbar das Erbe der Souls-Spiele weiter.

Ori and the Blind Forest

Ihr spielt den kleinen Waldgeist Ori und seinen Begleiter Sein.Ihr spielt den kleinen Waldgeist Ori und seinen Begleiter Sein.

Die Masse der Xbox-Spiele assoziiert man eher mit blutigen Ballerspektakeln als mit verträumten Indie-Abenteuern. Doch es gibt bereits zahlreiche Ausnahmen von dieser Regel. Eine weitere scheint mit Ori and the Blind Forest auf Xbox One im Anmarsch.

Mit seiner detaillierten 2D-Grafik im Stil von Child of Light, die laut Aussage der Entwickler mit voller 1080p-Auflösung in 60 Bildern pro Sekunde über den Bildschirm laufen soll, gehörte Ori nicht nur auf Microsofts Pressekonferenz zu den Hinguckern.

1 von 17

Ori and the Blind Forest - ein traumhaftes Abenteuer

Ori and the Blind Forest bietet aber nicht einfach nur schöne Bilder. Thomas Mahler, der Hauptverantwortliche für das Spiel betont, dass auch der spielerische Gehalt stimmen soll. Pate steht hier vor allem der SNES-Klassiker Super Metroid mit seiner verschachtelten, zusammenhängenden Welt. Aber auch von Super Meat Boy ließ sich das Team offenbar inspirieren. Versprochen werden Puzzles, fordernde Kämpfe und komplexe Talentbäume.

Gemeinsam mit der Lichtkugel Sein durchquert der kleine, leuchtende Waldgeist Ori komplexe Szenarien und sammelt dabei Geist-Energie - die braucht ihr beispielsweise, um den Spielstand zu speichern und dabei den Talentbaum aufzurufen. Es gibt zwar auch feste Speicherpunkte, aber ihr könnt diese auch selbst setzen. Dabei solltet ihr strategisch vorgehen - einfach wird das Abenteuer nicht, wie eine erste Probepartie vermuten lässt! Ori and the Blind Forest soll noch dieses Jahr erscheinen.

Scalebound: Riesige Ungeheuer

Freund oder Feind?Freund oder Feind?

Platinum Games (Vanquish) stellen auf der E3 ihr Projekt Bayonetta 2 für die Wii U vor (Bayonetta 1 ist gleich mit auf der Scheibe, hurra!). Doch wohl niemand hätte damit gerechnet, dass der japanische Entwickler ein weitere, neues Spiel auf der amerikanischen Spielemesse ankündigt. Der Name: Scalebound.

Noch mehr verwundert es, dass Scalebound exklusiv für die Xbox One erscheinen soll. Zu sehen gab es vom Spiel ein Video. Darin seht ihr wie ein nicht weiter benannter Held vor einem Riesenungeheuer davonrennt. Als er aus dem Wald herausbricht, steht er plötzlich vor einem Drachen. Durch ein Augenzwinkern ist jedoch schnell zu erkennen, dass der Drache wohl sein Gefährte ist.

So entbrennt zwischen dem Drachen und dem Hummer-Ungeheuer ein wilder Kampf. Der erinnert an die japanischen Kaiju-Filme, die mit *Pacific Rim und Godzilla * auch in den westlichen Kinos Einzug gehalten haben. Eine weitere Besonderheit an Scalebound ist, dass der Held die Fähigkeit besitzt, aus dem Ungeheuer eine Rüstung auf sich zu applizieren.

Bei dem Spiele-Katalog, den Platinum Games bis jetzt anbietet, könnt ihr auf ein überdrehtes Action-Werk hoffen.

Weiter mit: Star Wars Battlefront, Valiant Hearts, Tomb Raider im Doppelpack

Tags: E3   Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2014 (Übersicht)