Vorschau Super Smash Bros. erobert die Wii U

von Thomas Nickel (12. Juni 2014)

Jetzt ist es amtlich: Zum Weihnachtsgeschäft erscheint die nächste Episode von Super Smash Bros. für die Wii U - mit neuen Kämpfern und kleinen Amiibo-Figuren.

Die platinblonde Rosalina ist neu in der Smash-Arena.Die platinblonde Rosalina ist neu in der Smash-Arena.

Wer hätte damals, als Mario, Luigi und Co. bei Super Smash Bros. auf dem dem N64 zum ersten Mal die Fäuste fliegen ließen gedacht, dass die "Smash Bros."-Serie einmal zu einem der besten Pferde im Nintendo-Stall werden würde? Der Nachfolger Super Smash Bros. Melee ist mit mehr als sieben Millionen verkauften Exemplaren das erfolgreichste Gamecube-Spiel weltweit. Die famose Wii-Fortsetzung Super Smash Bros. Brawl ging bis heute sogar fast zwölf Millionen Mal über die Ladentheke.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Kein Wunder, dass die zum Weihnachtsgeschäft 2014 erscheinende "Wii U"-Fortsetzung Super Smash Bros. einer von Nintendos großen Hoffnungsträgern für dieses Weihnachtsgeschäft und die Wii U generell darstellt. Eine der zentralen Fragen bei einer Kampfspiel-Fortsetzung ist natürlich: Was ist neu? Zum Beispiel gibt es da neue Figuren! Ganz neu in der Aufstellung sind Rosalina aus Super Mario Galaxy, die beiden "Wii Fit"-Trainer, der Dorfbewohner aus Animal Crossing: News Leaf, "Punch Out!!"-Held Little Mac und Quajutsu aus Pokémon Y.

Als besonderer Gaststar gibt sich niemand geringeres als Capcoms Mega Man die Ehre! Auch sonst wurde am Kämpferfeld geschraubt: Zelda und Sheik sind nun zwei separate Figuren, und auch Pokémon Glurak tritt nun ohne seinen Trainer an.

Neues von der E3

Auf der E3 gab es gleich ein paar willkommene neue Informationen. Mit Palutena, der grünhaarigen Göttin aus Kid Icarus und dem gelben Pillenfresser Pac-Man treten zwei neue Figuren in den Ring. Außerdem sind jetzt Miis spielbar. Ihr könnt die Miis als Faustkämpfer, Schütze oder Schwertkämpfer mit einer großen Palette an Manövern ausrüsten und so das Kämpferfeld um Freunde, historische Figuren und Prominente erweitern - eine willkommene Ergänzung.

Unsicher ist noch, ob wirklich alle Figuren des direkten Vorgängers zurückkehren. Ob Solid Snake wieder mit von der Partie ist, das ist bisher eher ungewiss, zu den Earthbound-Helden Ness und Lucas hat sich Nintendo bisher noch nicht geäußert, und auch Dr. Mario saß schon bei der Brawl-Episode auf der Ersatzbank.

Weiter mit: Viel kloppen, wenig Plot

Inhalt

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus  

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Smash Bros. (Übersicht)