Test GRAW - Seite 2

Multiplayer ActionMultiplayer Action

Technisch auf den Zahn gefühlt

Spielerisch steht "Ghost Recon Advanced Warfighter" seinen Vorgängern in keinster Weise in etwas nach, doch wie steht es mit der Technik? Grundsätzlich ist die Grafikengine sehr schön anzusehen und von überragender Qualität. Blendeffekte und Texturen sind auf gehobenem Niveau, dafür enttäuscht das Spiel in Sachen Kantenglättung. Mit der in den Testsessions verwendeten ATI X800 GTO Karte waren lediglich die mittleren Einstellungen verfügbar. Doch interessanterweise scheint es selbst auf Highend Rechnern kein "AA" zu geben. Auch bereits verfügbare Patches lösten das Problem nicht. Keine massive Spielspaßeinbuße, markanter Schönheitsfehler jedoch allemal. Dafür stimmen Weitsicht und Effekte und verleihen dem Spiel ein sehr lebendiges und glaubwürdiges Aussehen. Soundmäßig gibt es ebenso wenig zu bemängeln, sowohl Sprachausgabe als auch Geräuschkulisse und nicht zuletzt der Soundtrack wissen zu gefallen. Gewisse Ähnlichkeiten zum "MGS" Sountrack sind wohl unverkennbar. Dafür gibt es Pluspunkte!

Fünf Maps sind zu wenigFünf Maps sind zu wenig

Mehrspieler Gurke?

Online muss ich sagen hat mich "Ghost Recon Advanced Warfighter" am meisten enttäuscht. Knackpunkt ist der schon sehr dreist aus "Battlefield" abgekupferte Spielmodus und nicht zuletzt auch die mit fünf Karten doch sehr bescheidene Mapauswahl. Und das ist traurig, denn eigentlich läuft der Multiplayer superflüssig trotz der grandiosen Grafik. Immerhin stimmen die Zutaten des kooperativen Spielmodus, hier besitzt "Ghost Recon Advanced Warfighter" auch den Charme der guten alten Vorgänger. Letzter Makel am Gesamteindruck ist hierbei höchstens die umständliche Accounterstellung via Gamespy Arcade. Tatsächlich sind bereits bestehende Gamespy Accounts nutzlos und können nicht für dieses Spiel verwendet werden, sondern nur jene die eigenes für "Advanced Warfighter" erstellt worden sind. Eine Schlamperei allemal, kein Kritikpunkt aber vollkommen unnötige Einstiegshürde. Bleibt nur zu sagen, wer eine Alternative zu "Counterstrike" und "Battlefield" sucht sollte "Ghost Recon Advanced Warfighter" lieber mit gemischten Gefühlen betrachten.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

War of Crown: Neues Strategie-Rollenspiel für Smartphones veröffentlicht

War of Crown: Neues Strategie-Rollenspiel für Smartphones veröffentlicht

Publisher Gamevil und Entwickler Asone Games veröffentlichen heute das Strategie-Rollenspiel War of Crown für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GRAW (Übersicht)