Vorschau Yoshis Woolly World - Doppelte Spielfreude, Fakten, Meinung

Doppelte Spielfreude

Ein weiterer Spaßbringer verbirgt sich im Zweispieler-Modus. Jederzeit steigt ein weiterer Kumpel an derselben Konsole ein und steuert einen zweiten Yoshi in rot. Das schlagkräftige Duett kann sich so in vielen Situationen gegenseitig aushelfen.

Zwei Spieler agieren am selben Bildschirm als grüner und roter Yoshi.Zwei Spieler agieren am selben Bildschirm als grüner und roter Yoshi.

Das Witzige dabei: Ihr dürft euren Spielpartner jederzeit per Zunge auffressen und auf bestimmte Ziele ausspucken. Auf diese Weise nehmt ihr bestimmte Gegner oder Bereiche effektiv unter Beschuss.

So eliminiert ihr allerlei Gefahren oder lasst eine Wand einstürzen. Ebenso gelangt ihr damit in scheinbar unerreichbare Areale, in denen leckere Boni warten. Am Ende jedes Abschnitts verrät schließlich die Endabrechnung, welcher Mitstreiter sich am besten geschlagen hat.

Onkel Jo, der den Zweispieler-Modus schon vor Ort bei Nintendo ausprobieren durfte, hatte viel Freude dabei, seinen Mitspieler zu verschlucken. Allerdings hat der sich auch schnell gerächt und sich mehrfach Onkel Jos Spielfigur einverleibt. Ein Mordsspaß, sofern ihr es nicht übertriebt.

Fakten

  • Yoshi bereist eine flauschige Spielwelt aus Stoffgarn
  • mit ausrollbarer Zunge besiegt ihr Gegner und sammelt Garne
  • strickt in Sekundenschnelle neue Plattformen oder Brücken
  • auch für zwei Spieler geeignet
  • nimmt sich optische Anleihen aus Kirby und das magische Garn
  • rundum gelungene Grafik mit lieblichem Charme
  • zuckersüße und kindgerechte Präsentation
  • erscheint voraussichtlich 2015 für Nintendo Wii U

Meinung von Thomas Stuchlik

Wer dachte, dass Kirby die Krone der Putzigkeit gebührt, könnte sich irren. Denn Yoshis kommendes Abenteuer lässt eine wahre Zuckerbombe platzen, so süß ist Woolly World. Die Entwickler greifen die Idee aus Kirbys Garn-Abenteuer von der Wii auf und spinnen sie mit vielen Ideen konsequent weiter. Besonders gefällt mir dabei die optische Umsetzung der Wollwelt. Das Spiel wirkt plastischer als so manch realistisch angehauchter Grafikblender.

Yoshi verfügt natürlich über seine altgewohnten Fähigkeiten und nutzt vor allem seine Zunge vielfältig. Umso schöner, dass ein zweiter Spieler euch aushelfen kann. Wirklich nötig ist das angesichts des scheinbar sehr, sehr niedrigen Schwierigkeitsgrades wohl nicht. Schon Kirbys letztes Spiel stellt routinierte Zocker kaum vor Probleme. Das scheint auch hier der Fall zu sein. Klar, dass damit auch junge Spieler hier ihre Erfolge feiern können. Mal sehen, was die Entwickler für Kenner noch parat halten. Die ersten spielbaren Levels machen schonmal Lust auf mehr!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Neues Video bestätigt die Rückkehr der Inselwanderschaft

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Neues Video bestätigt die Rückkehr der Inselwanderschaft

In etwas weniger als zwei Monaten erscheinen mit Pokémon - Ultrasonne und Ultramond zwei neue Pokémon-Spi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yoshis Woolly World (Übersicht)