Test Kunst des Mordens - FBI - Seite 3

Eines der schwierigeren Rätsel im Museum.Eines der schwierigeren Rätsel im Museum.

Game over?

Bei den Rätseln wird typische Adventurekost geboten. Richtig schwer erschienen uns die Knobeleien aber nicht, so dass sich das Spiel eher für Anfänger eignet. Lobenswert ist auf jeden Fall, dass auf Tastendruck alle relevanten Objekte auf dem Bildschirm kurz markiert werden. Außerdem sorgt die Kamera dank der starren Bildschirmansicht für keinerlei Probleme. An einer Stelle im Spiel könnt ihr sogar sterben, doch da das Spiel automatisch eine Speicherung kurz zuvor anlegt, umschifft es dieses "Not to do" in einem Point & Click-Adventure noch halbwegs.

Auch in Peru sammelt Nicole Beweise - gegen den Willen ihres Chefs.Auch in Peru sammelt Nicole Beweise - gegen den Willen ihres Chefs.

Stillstand in Manhattan

Die Spielzeit fällt mit etwa 7 Stunden sehr überschaubar aus. Immerhin halten sich die Fußwege im Rahmen und die Dialoge beschränken sich auf das Nötigste. Technisch kann es die "Kunst des Mordens" leider nicht mit der Genrekonkurrenz aufnehmen. Die Bildschirme in der starren Auflösung von 1024 Bildpunkten wirken extrem leblos, kaum mal bemerkt ihr irgendeine Animation. Richtig schlimm sind aber erst die Zwischensequenzen. Im Zeitalter der DVD dürften wir derart hoch komprimierte Cutscenes mit sichtbaren Artefakten eigentlich nicht mehr erblicken. In den Bereichen Sound und Steuerung leistet sich das Spiel dagegen keine großen Fehler.

Weiter mit: Test Kunst des Mordens - FBI - Seite 4

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Pokémon Go: Startschuss für legendäre Monster fällt in den nächsten Tagen

Nachdem es zahlreiche Leaks, Daten-Durchforstung und die wüstesten Theorien gab, lässt Niantic jetzt die Katz (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Die Kunst des Mordens - Geheimakte FBI

Alle Meinungen

Kunst des Mordens - FBI (Übersicht)