10 Spiele, bei denen GTA geklaut hat

(Special)

von Olaf Bleich (23. August 2014)

Keine glorreiche Zukunft ohne Vergangenheit und Inspirationen! Erfahrt, welche Spiele Grand Theft Auto beeinflussten und was garstige Aliens damit zu tun haben.

Auch sie haben ihre Geschichte: Michael, Franklin und Trevor.Auch sie haben ihre Geschichte: Michael, Franklin und Trevor.

Die GTA-Serie ist legendär. Grand Theft Auto 3 gilt als Urvater der offenen Spielwelten. Es inspirierte unzählige Titel wie Infamous und aktuell natürlich auch Watch Dogs. Die GTA-Reihe ist ohne Zweifel ein Stück Geschichte und Rockstar hat - im Speziellen durch die filmhafte Aufmachung der Gangster-Dramen - das Medium "Videospiel" einem Massenpublikum geöffnet. Natürlich ging das nicht vollends ohne Skandale zu, aber das schadete dem Ruhm der Spielereihe kaum.

Das 2013 veröffentlichte GTA 5 ist das erfolgreichste Videospiel aller Zeiten und die ganze Welt wartet sehnsüchtig auf die Umsetzungen für PC, Xbox One und PlayStation 4. Aber auch Entwickler Rockstar bzw. früher DMA Design kochen nur mit Wasser. Auch GTA wurde von anderen Spielen beeinflusst. Mal mehr und mal weniger. In dieser Liste findet ihr die geistigen Väter des modernen Massenphänomens Grand Theft Auto.

Shenmue

Worum geht's? Noch bevor es den durch Grand Theft Auto begründeten Begriff der offenen Welt oder Sandkastenspiele gab, erschien bereits das von von Yu Suzuki für Sega Dreamcast konzipierte Shenmue.

Shenmue erschien ausschließlich für Sega Dreamcast und verschlang 47 Millionen US-Dollar an Entwicklungskosten. Eine Summe, die das Abenteuer nie einspielen sollte.Shenmue erschien ausschließlich für Sega Dreamcast und verschlang 47 Millionen US-Dollar an Entwicklungskosten. Eine Summe, die das Abenteuer nie einspielen sollte.

Im Jahr 1999 war das auf gleich vier Datenträgern - den so genannten GD-ROMs - ausgelieferte Action-Abenteuer eine Sensation. Denn es simulierte ganze Städte, mit realistischen Tag- und Nacht-Wechseln und besaß eine Fülle an Mini-Spielen. So vertreibt sich Titelheld Ryo seine Zeit beispielsweise an Spielautomaten und zockt dort real existierende Klassiker wie Hang-On oder Space Harrier. Zudem trägt er seine Kämpfe in auch heute noch beliebten Reaktionstests aus und kann sich obendrein mit nahezu allen Bewohnern der Städte unterhalten, um zusätzliche Informationen zu sammeln.

1 von 12

Shenmue - Klassiker der Sega Dreamcast

Fazit: Shenmue ist ein Meisterwerk, das leider auf der falschen Plattform erschien. Durch den kommerziellen Misserfolg von Sega Dreamcast wurde das Abenteuer leider nie für eine breite Öffentlichkeit bekannt. Seine Innovationen und sein Einfluss auf heutige Spiele und auf GTA stehen aber außer Frage.

Adventure

Worum geht's? Bitte keine lauten Schreie! Ja, dieser Pixel-Haufen hat tatsächlich einen gewissen Bezug zu eurem geliebten Grand Theft Auto 5. Das heute puristisch anmutende Geschicklichkeitsspiel wurde 1979 für den Atari 2600 veröffentlicht. Es gilt bis heute als eines der ersten Spiele mit einer offenen Spielwelt - wie Grand Theft Auto.

Die Spieleverpackungen waren anno 1979 noch wahre Kunstwerke, die nur entfernt etwas mit dem tatsächlichen Spiel zu tun hatten.Die Spieleverpackungen waren anno 1979 noch wahre Kunstwerke, die nur entfernt etwas mit dem tatsächlichen Spiel zu tun hatten.

Natürlich gibt es in Adventure keine riesigen Städte, keine 3D-Grafik und natürlich auch keine Fahrzeuge. Die Aufgabe besteht darin, einen goldenen Kelch zu finden. Zu diesem Zweck erkundet ihr mit eurem Avatar eine vergleichsweise kleine, aber dennoch offene und vor allem zusammenhängende Spielwelt.

Blöd nur, dass sich dort auch drei Drachen verstecken, die eurem wackeren Rittersmann an die Rüstung wollen. So durchquert ihr unzählige Labyrinthe, haltet euch die Schuppenviecher mit einem Pixel-Schwert vom Leib und löst gelegentlich sogar kleinere Rätsel.

Dieser grüne Kreis mit dem stilisierten Armen ist euer bewaffneter Ritter - die Spielfigur in Adventure.Dieser grüne Kreis mit dem stilisierten Armen ist euer bewaffneter Ritter - die Spielfigur in Adventure.

Fazit: Die Verwandtschaft zwischen Adventure und GTA 5 ist heute kaum mehr erkennbar. Trotzdem ist das alte Atari-Abenteuer so etwas wie der erste Gehversuch für offene Spielwelten. Natürlich ist der Umfang noch sehr beschränkt, aber sein Wert für kommende Spielegenerationen bleibt absolut unbestritten.

Weiter mit: Hunter / Driver

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht