10 Freizeitsimulatoren für unterwegs, mit denen ihr jeden in den Wahnsinn treibt - Rickshaw Driver Simulator, Let's Create! Pottery

(Special)

Nr.7: Rickshaw Driver Simulator

für: Android

Eigentlich würde der Rickshaw Driver Simulator in den Bereich Arbeitsplatz-Simulatoren gehören. Allerdings haben die Macher in diesem Spiel einfach vergessen, Aufgaben, ein Spielprinzip oder einen irgendeinen Sinn in dieser App einzubauen.

Wo geht's hier bitte zum Spielspaß? Mit Motor-Rikscha heizt ihr durch eine verlassene Gegend.Wo geht's hier bitte zum Spielspaß? Mit Motor-Rikscha heizt ihr durch eine verlassene Gegend.

Deshalb fahrt ihr ohne Ziel und Zweck in einem motorisierten Dreirad in einer leblosen Stadtkulisse umher. Selbst auf irgendwelche Erklärungen wird verzichtet. Mit eingeblendeten Tasten gebt ihr Gas und wechselt Gänge, per Neigung steuert ihr nach links und rechts. So heizt ihr einfach durch die Straßen, vorbei an Gebäuden mit lieblos aufgeklatschten verwaschenen Texturen. Das monotone Motorbrummen nervt dabei spätestens nach fünf Sekunden. Auch ist es rätselhaft, warum am Steuer kein Fahrer sitzt.

Doch trotz aller Unterdurchschnittlichkeit überrascht eine gewisse Detailliebe bei der Motorrikscha selbst. Diese besitzt sogar einen ausmodellierten Motor und ein mäßiges Schadensmodell. Doch warum unpassenderweise ein Recaro-Rennsitz an dem wohl erbärmlichsten Fahrzeug überhaupt installiert ist, weiß wohl nur der Entwickler selbst.

Nr.8: Let's Create! Pottery

für: Android, 3DS

Viele Hobbies sind euch zu stressig und zu actionreich? Vielleicht verschafft euch das Töpfern ein wenig Entspannung. Let's Create! Pottery gibt euch reichlich Gelegenheit, in aller Ruhe virtuelle Vasen und Schalen zu produzieren.

Hier produziert ihr euren eigenen Pott, verschönert ihn und verkauft ihn.Hier produziert ihr euren eigenen Pott, verschönert ihn und verkauft ihn.

Zunächst formt ihr die Tonmasse auf dem Drehteller mit euren Fingern, fast ein wenig wie in der Realität. Ganz ohne schmutzige Hände, leider aber auch viel träger. Mit ein wenig Feingefühl formt ihr entweder ein Gefäß nach Vorlage oder frei Schnauze. Auf Knopfdruck brennt ihr das Teil und bringt danach Farbe ins Spiel.

So bringt ihr - ebenso in mühevoller Handarbeit - verschiedene Farben auf oder greift zu vorgefertigten Mustern. Den fertigen Pott versteigert ihr, um Geld für neue Farben und Muster zu erhalten. Töpferei-Anhänger finden hier durchaus einen passablen Zeitvertreib. Doch jeder andere Spieler erhält mit dieser App vielleicht eine der besten Einschlafhilfen - und das auch noch rezeptfrei!

Weiter mit: Bein Spa, VR Toiletten Simulator

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Civilization 6: Kostenloses Summer-Update krempelt das Spiel gewaltig um

Bei Civilization 6 handelt es sich zweifelsohne um eins der beliebtesten und besten Strategie-Spiele auf dem Markt. So (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht