Vorschau Fifa 15 - Mehr Gefühl auf dem Platz, Freude und Ärger

Mehr Gefühl auf dem Platz

Spielerisch orientiert sich Fifa 15 klar am Vorgänger. Revolutionäre neue Spielmechanismen bleiben diesmal aus. Electronic Arts kann schließlich auch nicht jedes Jahr das Leder neu erfinden. Auch hier stecken die Verbesserungen im Detail, denn Spielzüge und Spielphysik wirken nach wie vor vertraut.

Bekannte Topspieler verfügen über originalgetreue Gesten und Manöver.Bekannte Topspieler verfügen über originalgetreue Gesten und Manöver.

Große Fußballkünstler wie Messi und Nemar bestechen nun mit individuelleren Manövern und Bewegungen. Sie dribbeln und schießen originalgetreu wie ihre realen Vorbilder. Verändert hat sich auch das Spielerverhalten der Computerkameraden, die sich nun an die Spielsituation anpassen. So gehen die Kollegen auf mehr Risiko, sollte die Mannschaft im Rückstand liegen. Im Gegensatz dazu versuchen sie auch mal das Spiel zu verzögern, sollten sie mal in Führung liegen. Vor allem zum Schluss ändert sich die Teamtaktik je nach aktuellem Spielstand.

Produzent Enrique gibt sich daneben überraschend einsichtig, denn jahrelang haben die Entwickler den Torhüter vernachlässigt. Für Fifa 15 ist nun dessen Computerverhalten neu in Angriff genommen worden. Kein leichtes Unterfangen, denn wenn sich hier nur der kleinste Fehler einschleicht, steht im wahrsten Sinne Tür und Tor offen.

Der "Goalie" reagiert nun direkter auf Torschüsse und ändert seine Bewegungen abrupt, um den Ball zu erhaschen. Wenn er beispielsweise das Leder mit einer Parade abprallen lässt, steht er blitzschnell wieder auf den Beinen und versucht weiterhin abzuwehren. Ebenso stellt er sich notfalls mit seinem gesamten Körper, mit Händen und Füßen in den Weg, ganz wie ein echter Torwart. Außerdem schätzt er den Abstand zum Ball besser ab und agiert entsprechend - entweder fängt er gefährliche Bälle direkt oder kickt Irrläufer zurück ins Mittelfeld.

Neu mit dabei ist die Torlinientechnik, die über strittige Treffer entscheidet und schon erfolgreich bei der Weltmeisterschaft in Brasilien zum Einsatz kam. Eine animierte Kamerafahrt zeigt dann an, ob der Ball wirklich hinter der Linie ist oder nicht.

Freude und Ärger

Die neue künstliche Intelligenz sorgt auch für emotionale Ausbrüche. Spieler ärgern sich nun deutlich sichtbar in Großaufnahme, wenn sie Chancen vergeben. Ebenso aggressiv werden sie, wenn sie immer wieder gefoult werden. Wie passend, dass Spieler nun euch sogar am Trikot ziehen können. Umso größer ist die Freude über gelungene Züge und Tore. Der vielfältige Jubel (den ihr auch selbst bestimmen könnt) kennt dann keine Grenzen. Mehr variable Kameraeinstellungen fangen die Gefühlsausbrüche rund um dem Platz besser ein, ganz wie bei einer echten Fernsehübertragung.

Die Stimmung kocht! Trotz Sauwetter sind die Zuschauer und die Spieler aus dem Häuschen.Die Stimmung kocht! Trotz Sauwetter sind die Zuschauer und die Spieler aus dem Häuschen.

Überhaupt wirkt die Stadionatmosphäre deutlich stimmungsvoller. Die Zuschauermassen im Hintergrund, die in den Vorgängern noch etwas steif wirkten, sind deutlich lebendiger. Entsprechend stimmen sie je nach Team die passenden Fangesänge an. Da kommt Freude auf! Präsentiert wird das Geschehen wieder vom altbewährtem deutschen Kommentatoren-Duo Frank Buschmann und Manni Breuckmann. Doch deren Äußerungen sollen nun dynamischer generiert werden, um nervige Sprachwiederholungen wie in der Vergangenheit zu vermeiden.

Electronic Arts versucht zudem die Inszenierung und Stimmung rund um das Fußballspiel auf die bei Fifa-Spielern weltweit beliebteste Landesliga abzustimmen. Doch das ist leider nicht die deutsche Bundesliga, sondern die englische Premier League. Hier arbeiten die Macher besonders akribisch und setzen Stadien der britischen Mannschaften genauso wie Fangesänge exakt um. Derartige Detailtreue bleibt der Bundesliga leider (noch?) vorbehalten.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 15 (Übersicht)