Test Diablo 3 - RoS - Der fünfte Akt / Abenteuermodus

Akt 5 auf den Konsolen

Was bringt die Erweiterung mit sich? Zuerst wird es viele freuen, dass Reaper of Souls die Stufengrenze eures Charakters auf Level 70 anhebt. Das bedeutet auch, dass die vier Klassen aus Diablo 3 eine neue Fertigkeit und drei neue passive Fähigkeiten bekommen. Zusätzlich bereichert Blizzard die Ultimate Evil Edition mit einer ganz neuen Klasse. Der Kreuzritter gesellt sich zu Barbar, Mönch, Zauberer, Hexendoktor und Dämonenjäger.

Der neue Akt ist ziemlich düster.Der neue Akt ist ziemlich düster.

Und der Kreuzritter hat es in sich. Er haut am liebsten mit Knüppeln oder Morgensternen zu. Der heilige Krieger der Zakarum-Religion setzt wie der Barbar auf seine Stärke. Angelehnt an den Paladin aus Diablo 2 benutzt er jedoch auch fliegende Hämmer und ähnliches, um den Monstren einzuheizen.

Doch er überzeugt nicht nur in der Offensive. Auch in der Defensive hält der religiöse Ritter einiges aus. Gerade dann, wenn er sich beispielsweise der Fähigkeit Eisenhaut bedient. Der Kreuzritter ist nicht besonders schnell im Kampf, dafür teilt er ordentlich aus.

Mit dem neuen Charakter - oder einem der alten - geht es dann in die Westmark. Das ist das neue Gebiet der Erweiterung. Die erinnert auf positive Weise an Diablo 2. Denn Blizzard orientiert sich bei der Level-Gestaltung mehr an die Level-Gestaltung des alten Klassikers. Die Gebiete sind wieder im größeren Maße zufällig generiert, wodurch ihr nun auch wieder ein wenig länger sucht bis ihr euer Ziel findet. Dadurch erhöht sich jedoch ebenfalls der Wiederspielwert stark

Neuer Akt bedeutet auch neue Gegner: Malthael der Todesengel bringt verottende Engel und Seelenernter mit, die euch den Garaus machen wollen. Die Todesmaiden, auf die euer Nephalem trifft, gehören zu einer Sekte um Malthael und dessen Diener Urzael. Schade ist, dass Blizzard einige Gegner leicht verändert aus dem Hauptspiel wiederverwendet.

Neben Schmied und Juwelier gesellt sich nun die Mystikerin zu den Handwerkern hinzu. Bei ihr könnt ihr Gegenstände "Transmogrifizieren". Was das außer einer schlechten Übersetzung ist? Damit habt ihr die Möglichkeit, das Aussehen von Gegenständen umzuwandeln. So gebt ihr beispielsweise einer Waffe das Aussehen einer anderen. Zudem kann die Mystikerin eure Gegenstände auch verbessern, indem sie zum Beispiel eine Waffe mit einem Zauber belebt. Die Boni sind jedoch zufällig; ein bisschen Glück gehört also dazu.

Der Abenteuermodus

Doch der fünfte Akt ist nicht das einzige, was die Erweiterung bringt. Neu hinzu kommt auch der Abenteuermodus. Den bekommt ihr aber erst zu Gesicht, wenn ihr den fünften Akt geschafft habt. Dann öffnet sich im Abenteuermodus die ganze Spielwelt für euch. Ihr habt beispielsweise Lust, im zweiten Akt in der Wüste zu spielen? Dann geht auf Kopfgeld-Jagd. Für bestimmte Gegner erhaltet ihr eine Belohnung, wenn ihr sie erledigt.

Im Abenteuermodus reist ihr umher, wie es euch beliebt.Im Abenteuermodus reist ihr umher, wie es euch beliebt.

Denn als Kopfgeld spendieren die Gegner euch Beute und Erfahrung. habt ihr genügend Aufgaben abgeschlossen winkt euch ein Horadrim-Beutel mit zufälligen Gegenstände. Unter anderem können das auch legendäre Waffen oder Rüstung sein. Zusätzlich erhaltet ihr Portalsteine, mit denen ihr sogenannte Nephalem-Portale öffnet.

So kommt ihr in zufällig generierte Verliese mit zufällig angeordneten Ungeheuern. Auch der Endboss des Verlieses ist zufällig gewählt. Er erscheint aber erst, wenn ihr eine bestimmte Zahl an Feinden getötet habt. Ist das Verlies leergefegt, bekommt ihr wieder eine Belohnung.

Dieses Video zu Diablo 3 - RoS schon gesehen?

Weiter mit:

Tags: Multiplayer   Koop-Modus   Fantasy   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)