Vorschau Rise of Incarnates: Kostenloses Online-Kampfspiel der Tekken-Macher

von Sandra Friedrichs (08. September 2014)

Mit Rise of Incarnates setzen die Machver von Tekken auf eine neue Prügelspielart, die ihr kostenlos via Steam ausprobieren könnt. Ein spannendes Konzept, das sich aber bereits jetzt mit Problemen und Vorurteilen herumplagt.

In Rise of Incarnates prügelt ihr euch kostenlos durch die Gegend.In Rise of Incarnates prügelt ihr euch kostenlos durch die Gegend.

Die Entwickler Ryuichiro Baba und Michael Murray präsentieren auf der Gamescom ein Spiel, das ihr von den beiden Herren in dieser Form nicht erwartet hättet. Die beiden waren mit ihrem Team bereits für Tekken 6, Soul Calibur 5 und Mobile Suit Gundam verantwortlich und kennen das Prügelspielgenre wie kaum ein anderer Entwickler.

Natürlich dürft ihr euch bei Rise of Incarnates über ein Kampfspiel im Stil der großen Spielserien freuen, aber zwei Dinge überraschen: die Entwickler führen eine neue Kampfart ein und der Titel erscheint kostenlos via Steam.

"Wir freuen uns, dass wir mit Rise of Incarnates ein neues Genre einführen: das "2 vs. 2"-Action-Kampfspiel. Hier treten vier Spieler online in Zweierteams gegeneinander an", sagt Ryuichiro Baba. Hört sich für euch nicht revolutionär an? Ist es auch nicht, denn im asiatischen Raum gibt es bereits Spielautomaten, die auf diese Kampfart setzen. Bisher gab es allerdings noch kein Videospiel, das diese Spielweise bietet.

1 von 47

Rise of Incarnates

Während diese Entscheidung spannend klingt, lässt euch das "Free 2 Play"-Konzept vermutlich eher fragend zurück. Wieso trauen sich die Entwickler, ein kostenloses Spiel zu erschaffen, wenn sie doch keine Erfahrung in diesem Bereich haben? Michael Murray erklärt: "Wir wollen das Spiel populär machen und haben uns deshalb für Steam entschieden. Hier tummeln sich etliche Spieler, die gerne neue Sachen ausprobieren. Mit unserem Spiel wollen wir diese Gruppe ansprechen."

Kooperation mit Marvel

Wie wichtig es den Entwicklern ist, eine neue Erfolgsmarke aufzubauen, spiegelt sich nicht nur in der Entscheidung für eine Steam-Veröffentlichung wider, sondern auch in der Kooperation mit Marvel (The Amazing Spider-Man, Iron Man). Der Comic-Hersteller wird in den nächsten Monaten Web- und Printcomics zur Geschichte und den Charakteren des Spiels veröffentlichen.

Gaspard Watteau ist der bislang verrückteste Charakter.Gaspard Watteau ist der bislang verrückteste Charakter.

Die Protagonisten des Spiels sind die Incarnates, Ausgestoßene. Sie stellen mutierte Menschen dar und besitzen zugleich mystische Fähigkeiten. Wie die Menschheit so ist, traut sie den Mutanten nicht und experimentiert mit ihnen herum, bis eine Vision das Ende der Welt zeigt. Was die Vision genau aussagt und warum daraufhin ein Krieg zwischen den Ausgestoßenen und Menschen ausbricht, erklärt das Spiel nicht.

Hier setzen die Comics an und erläutern die Vorgeschichte und führen die Charaktere ein. Das Spiel stellt euch dagegen vor fertige Tatsachen: Die Welt liegt in Trümmern. Der Kopf der Freiheitsstatue liegt mitten am Times Square, der Triumphbogen in Paris zerbröckelt und London hat seinen einstigen Charme verloren. In diesen Kulissen kämpfen die Ausgestoßenen immer noch gegeneinander - wofür, wozu? "Lest die Comics!", grinst Michael Murray.

Dieses Video zu Rise of Incarnates schon gesehen?

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Multiplayer   Koop-Modus   Steam   Online-Zwang   Fantasy  

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rise of Incarnates (Übersicht)