Steam: 10 Geheimtipps, die sich lohnen - Teil 2

(Special)

von Olaf Bleich (30. August 2014)

Die geballte Ladung Indie-Wahnsinn: Vom Pixel-Ritter bis zum moralischen Dilemma. Auf Steam findet ihr garantiert den passenden Zeitvertreib für die ersten Herbsttage!

Pixel-Flut statt Sommerflaute: Bei Steam regieren die bunten Punkte.Pixel-Flut statt Sommerflaute: Bei Steam regieren die bunten Punkte.

Nach dem großen Sommerschlussverkauf im Juni ist auf Valves Download-Plattform ein wenig Ruhe eingekehrt. Große Namen wie The Forest, Day Z oder The Stomping Land dominieren die Verkaufslisten. Aber trotz Sommerloch hat sich einiges auf dem Indie-Markt getan. Vor allem Freunde von Pixel-Schlachten kommen dieser Tage auf ihre Kosten: Mit Spielen wie Shovel Knight, Gods will be watching oder Super Time Force Ultra gibt es ordentlich Munition für Retro-Fans!

1 von 30

Steam: 10 neue Spiele, die sich lohnen - Teil 2

Shovel Knight (Preis: 14,99 Euro)

Worum geht's? Putzige 8-Bit-Hüpfer gibt es auf Steam wie Sand am Meer. Aber nur wenige können von sich behaupten, mit mehr als 300.000 US-Dollar bei Kickstarter unterstützt worden zu sein. Shovel Knight von Yacht Club Games ist eine humorige Hommage an Titel wie Mega Man und Duck Tales - knackig schwer, aber ungeheuer motivierend.

Die Schaufel des kleinen Ritters ist sein Allzweckwerkzeug. Mit ihr grabt ihr Schätze aus, verteidigt euch aber auch.Die Schaufel des kleinen Ritters ist sein Allzweckwerkzeug. Mit ihr grabt ihr Schätze aus, verteidigt euch aber auch.

Die Geschichte um Shovel Knight und seine verlorene Freundin Shield Knight rückt in dem Geschicklichkeitsspiel in den Hintergrund. Vielmehr dreht sich hier alles um die anspruchsvollen Plattformrätsel und ebenso knifflige Kämpfe. Mit der Schaufel hüpft der Pixel-Ritter wie auf einem Pogo-Stick, buddelt Schätze aus oder zieht Monstern einen Scheitel. Gefundenes Gold investiert ihr in neue Fertigkeiten wie mehr Mana oder zusätzliche Lebensenergie. Schließlich warten riesige Endgegner wie ein Blasen spuckender Drachen auf euch.

Fazit: Da wird selbst Mario neidisch! Shovel Knight entführt euch zurück in die Anfangszeiten der Geschicklichkeitsspiele und macht genau deshalb so viel Spaß.

So many me (Preis: 14,99 Euro)

Worum geht's? Der Name "So many me" ist in diesem Spiel Programm. Der putzige Schleimklops Filo besitzt die ungewöhnliche Gabe, Klone von sich zu erstellen. Nicht nur das: Sie besitzen auch noch Fähigkeiten, die Filo durch die mit Fallen und Feinden gespickten 2D-Abschnitte geleiten.

Ein Klon verwandelt sich in einen Stein und die anderen können rüberspringen: So funktioniert So many me!Ein Klon verwandelt sich in einen Stein und die anderen können rüberspringen: So funktioniert So many me!

Im Gegensatz zu Shovel Knight basiert So many me auf deutlich mehr Umgebungsrätseln. Kämpfe spielen kaum eine Rolle. Stattdessen nutzt ihr die Fertigkeiten eurer Klone, um mit Filo Abgründe zu überspringen und Hindernisse hinter euch zu lassen. Wichtig: So lange einer der grünen Brocken überlebt, seid ihr noch im Spiel! So many me regt aber nicht nur die grauen Zellen an, es ist auch noch ein wahrer Augenschmaus. Die 2D-Optik ist einfach herzzerreißend putzig und ein Hauptgrund, So many Me zu starten.

Fazit: Ein wahnsinnig niedliches Spiel, das gleichzeitig ungeheuer anspruchsvoll daherkommt. So many me kombiniert gekonnt Geschicklichkeitstests mit Puzzle-Aufgaben.

Weiter mit: Gods will be watching / Magic 2015 - Duels of Planeswalkers

Tags: Steam  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht