Vorschau Arena of Fate - Fakten und Meinung

Robin Hood nimmt den Fenrir-Wolf unter Beschuss.Robin Hood nimmt den Fenrir-Wolf unter Beschuss.

Fakten:

  • Free 2 Play
  • MOBA (Massive Online Battle Arena)
  • bekannte fiktive und geschichtliche Figuren
  • ein Spiel dauert 20 Minuten oder bis ein Team 10 Punkte erreicht hat
  • je 7 getötete Spieler ein Siegpunkt
  • es gibt zwei Wege und einen Dschungel
  • am Anfang sollen 30 Charaktere zur Verfügung stehen
  • teamfreundliche Spielgestaltung
  • jubelnde und buhende Zuschauerstimmen
  • Inspiration von Mannschaftssportarten
  • im letzten Drittel eines Spiel erscheinen Bosse, die ebenfalls Punkte bringen
  • noch dieses Jahr soll die Beta starten
Dieses Video zu Arena of Fate schon gesehen?

Meinung von Daniel Kirschey

Schnelle, adrenalingeladene Gefechte mit Figuren aus Mythologie und Geschichte: Das ist Arena of Fate. Nichts lenkt mich vom Kampf ab. Steige ich im Level auf oder habe ich genügend Geld gesammelt, gebe ich es auf dem Schlachtfeld aus und stürze mich gleich wieder in die Schlacht. Das macht Laune.

Wenn dann noch im Hintergrund eine Menge mitjubelt oder mich ausbuht, ist die Atmosphäre dicht und aufgeladen. Gerade im letzten Drittel des Spiels, steigt die Spannung kontinuierlich. Bosse erscheinen auf der Karte und dann zählt jeder Punkt. Ein einziger reicht aus, um das Spiel für sich zu entscheiden.

Vielleicht schafft ihr es aber sogar, die letzten Minuten eines Gefechts ausfallen zu lassen, da ihr schon vorher zehn Siegpunkte zusammen habt. Vorteilhaft ist für mich auf jeden Fall, dass die Gruppe eher dazu geneigt ist, zusammen zu kämpfen. Wie oft schnappte mir in League of Legends ein Teamkollege das Gold mit dem letzten Schlag auf eine Nicht-Spieler-Einheit vor der Nase weg? Das kann einen richtig ärgern.

In Arena of Fate profitieren alle davon, wenn eine Einheit ins Gras beißt. So versuche ich mit den anderen zusammen als Gruppe zu fungieren, denn was für die anderen gut ist, ist es auch für mich. Der Zusammenhalt des Teams, lässt mich so noch mehr mitzittern, ob es uns gelingt, mindestens einen Punkt mehr als das gegnerische Team zum Ende der 20 Minuten zu besitzen. Mal schauen, wie sich das Spiel in der Beta-Phase schlägt. Bislang ist der Ersteindruck überzeugend. Die Frage ist jedoch auch, ob Arena of Fate seine Nische bei den MOBA-Spielern findet und sich durchsetzen kann. Die Zukunft wird es weisen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Free 2 play   Online-Zwang  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arena of Fate (Übersicht)