Vorschau Sunset Overdrive: Verrückt und sinnlos - toll!

von Sandra Friedrichs (04. September 2014)

Ihr wollt einen Grund haben, eine Xbox One zu kaufen? Ende Oktober kommt einer mit Sunset Overdrive. Der abgedrehte Shooter mit durchgeknallten Charakteren macht enorm Laune und lässt Sony-Jünger neidisch zurück.

Mit Stil Mutanten besiegen - das ist eure Aufgabe.Mit Stil Mutanten besiegen - das ist eure Aufgabe.

Man nehme Tony Hawks Pro Skater und Dead Rising 3, mische es mit Saints Row - The Third sowie No More Heroes und was kommt raus? Ein Kauderwelsch an überdrehten Parkour-Einlagen mit warzigen Mutanten, die ihr mithilfe von skurrilen Waffen unter witzigen Dialogen ohne Sinn und Verstand aus dem Weg räumt. Oder kurz: Sunset Overdrive.

James Stevenson und Ryan Schneider, die Entwickler von Insomniac Games (Spyro 3 - Year of the Dragon, Resistance 3), geben während der Präsentation auf der Gamescom 2014 den Ton an: "Meine Damen und Herren, jetzt ist der Höhepunkt Ihrer Messe gekommen. Sie werden ein Spiel sehen, dass Ihnen endlich gefällt und Sie nicht mit dem üblichen Mist langweilt. Sunset Overdrive ist das beste Spiel der Gamescom!"

1 von 32

Knallbunte Action bei Sunset Overdrive

Auch wenn sich das großkotzig anhört: Sie behalten recht. Kaum ein Spiel macht auf der Gamescom aus einer sinnfreien Handlung und überzeichneten Charakteren so viel wie Sunset Overdrive. Minütlich haut der Protagonist einen platten Witz nach dem anderen heraus. Das Spiel ist herrlich skurril und mit seinem überdrehten Stil hebt es sich aus dem typischen Call of Duty-Brei ab.

Finger weg von Energy Drinks!

In Sunset Overdrive schlüpft ihr in die Haut einer Figur, die ihr selbst erstellen könnt. Ob Männ- oder Weiblein, ob stylish oder mit fragwürdigen Klamotten: Hier könnt ihr euch gut austoben. Der Editor reicht zwar nicht an die Qualität vom Erstellungsmodus in Die Sims 4 heran, aber er bietet euch trotzdem genügend Modifizierungsmöglichkeiten.

Ein harmloser Energy Drink verwandelt die Menschheit in hirnlose Monster.Ein harmloser Energy Drink verwandelt die Menschheit in hirnlose Monster.

Euer Charakter ist ein armer Schlucker und arbeitslos. Deswegen konnte er auch nicht an der hippen Veranstaltung vom Unternehmen Fizzco teilnehmen, auf der eine neue Energy Drink-Marke vorgestellt wird. Blöd nur, dass anscheinend niemand das Getränk getestet hat. Nach wenigen Schlucken verwandeln sich die Menschen in warzige Mutanten, die jeden zerfleischen, der ihnen im Weg steht. Es zahlt sich für euch also aus, ein Faulpelz zu sein!

Die wenigen Überlebenden in der Stadt Sunset City sind zum größten Teil verfeindet und so fällt es euch nicht leicht, aus der Einzelgängerrolle herauszukommen. The Walking Dead lässt grüßen. Wenn ihr euch Freunde anlacht, nutzen euch diese für Missionen aus. Aber das stört euch nicht, denn so könnt ihr eure Mordlust an den Mutanten ausleben.

Dieses Video zu Sunset Overdrive schon gesehen?

Weiter mit:

Tags: Singleplayer   Science-Fiction   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Sunset Overdrive

Goombario
85

Underrated

von Goombario (6) 1

Alle Meinungen

Sunset Overdrive (Übersicht)