Vorschau Assassin's Creed - Rogue: Mehr als nur der kleine Bruder von Unity

von Micky Auer (05. September 2014)

Der Löwentanteil des Entwicklungsbudgets geht bei Ubisoft zurzeit sicher in Richtung Assassin's Creed - Unity. Das heißt aber noch lange nicht, dass ihr Rogue unterschätzen solltet.

Abenteuer unter dem Nordlicht. Assassin's Creed - Rogue entführt euch in eisige Regionen.Abenteuer unter dem Nordlicht. Assassin's Creed - Rogue entführt euch in eisige Regionen.

Zurzeit drehen sich die großen Entwicklungen in der Branche verständlicherweise um das zukünftige Wohl von PS4 und Xbox One. Schön, dass Ubisoft dennoch nicht auf die zahlreichen Besitzer der letzten Konsolengeneration vergisst. Mit Assassin's Creed - Rogue öffnet der Hersteller ein neues Kapitel der Assassinen-Saga. Und zwar eines, dass die Epochen von Assassin's Creed 3 und Assassin's Creed 4 - Black Flag miteinander verbindet.

Mit diesem Hintergrund allein wäre eigentlich schon genügend Stoff vorhanden, um eine handfeste Geschichte um den neuen Hauptdarsteller Shay Patrick Cormac zu stricken. Ubisoft geht aber noch einen Schritt weiter und fügt ein - für die Serie untypisches und überraschendes - neues Element hinzu: Steht ihr in den Spielen der Reihe grundsätzlich auf Seiten der Assassinen und kämpft gegen die Templer, handelt es sich bei Mister Cormac um einen Abtrünnigen der Bruderschaft, der sich auf die Seiten der Templer schlägt.

Seine Beweggründe? Nun, die sind zu diesem Zeitpunkt noch nicht so ganz klar. Offenbar handelt es sich bei Shay Cormac um einen noch relativ neuen Rekruten der Assassinen-Gilde. Der Begriff "desillusioniert" und das Gefühl des Verrats dürften aber bei seiner Entscheidungsfindung eine wichtige Rolle spielen. Finsterste Rache schwörend läuft er zu den Templern über und wird zum Assassinen-Jäger. Mit den Fähigkeiten eines Assassinen und den reichhaltigen Ressourcen des Templer-Ordens, begiebt er sich auf seinen Rachefeldzug.

Durch das Land und durch die Geschichte

Wie gesagt spielt die Geschichte von Rogue zwischen Assassin's Creed 3 und Black Flag. Daher könnt ihr damit rechnen, das eine oder andere bekannte Gesicht wiederzusehen. Darunter ist wohl auch ein gewisser Haytham Kenway. Die Schauplätze sind über das Gebiet der heutigen USA und Kanada verteilt. Ihr bereist die vereisten Regionen des nördlichen Atantik, die Städte New York und Quebec sowie bestimmte Regionen der Nordostküste des Kontintents.

Ihr besucht in Rogue große Städte wie New York und Quebec.Ihr besucht in Rogue große Städte wie New York und Quebec.

Den geschichtlichen Hintergrund bildet diesmal der Siebenjährige Krieg, der zwischen den Kolonialstreitkräften Frankreichs und Großbritanniens ausgetragen wurde. Kanntet ihr bislang die Briten als eure Gegenspieler, so stehen sie in Rogue auf eurer Seite, nämlich der Seite der Templer.

Was bis jetzt von Rogue zu sehen ist, fühlt sich ein bisschen an wie "Black Flag - Staffel 2". Das ist gleichzeitig das beste, wie auch das schlechteste, was über das Spiel zu sagen ist. Seeschlachten nehmen wieder eine wichtige Position im Geschehen ein, es gilt, jede Menge feindliche Hauptquartiere einzunehmen und generell sind Gestaltung und Spielgefühl nahezu indentisch mit Black Flag.

In kurzen Worten lässt es sich wohl am ehesten so beschreiben: Rogue ist im Vergleich zu Black Flag wie Assassin's Creed - Revelations im Vergleich zu Assassin's Creed - Brotherhood. Abgesehen von der Tatsache, dass in Rogue ein anderer Held im Mittelpunkt steht und die Zeit des Geschehens etwas von der Handlung in Black Flag abweicht.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Rogue (Übersicht)