Test Naruto - Ninja Storm Revolution - Meinungen und Wertung

Hübsch auf den ersten Blick. Doch beim genaueren Hinsehen seht ihr die verschluckten Linien in der Graifk.Hübsch auf den ersten Blick. Doch beim genaueren Hinsehen seht ihr die verschluckten Linien in der Graifk.

Fakten:

  • über 100 spielbare Charaktere
  • ein neuer Charakter, Mecha-Naruto, exklusiv für das Spiel entworfen
  • Kushina Uzumaki, die Mutter des Helden von Konoha, als spielbarer Charakter
  • einfaches aber tiefgründiges Kampfsystem
  • Geschichte für Neueinsteiger schwer nachvollziehbar
  • Netzwerk-Doppelgänger sorgen für zusätzliche Erfolge
  • umfangreiche Möglichkeiten zur Charakteranpassung
  • enthält 3 exklusive Anime-Episoden mit 50 Minuten Länge
  • für 1 bis 2 Spieler im Online- und Offline-Modus
  • starke Spezialangriffe können als "ultimativer Team-Jutsu" von 2 oder 3 Charakteren gemeinsam ausgeführt werden
  • 5 Schwierigkeitsgrade
  • japanische und englische Tonspur, Untertitel auf Deutsch
  • erhältlich für PlayStation 3, Xbox360 und PC
Dieses Video zu Naruto - Ninja Storm Revolution schon gesehen?

Meinung von Micky Auer

Naruto Shippuden - Ultimate Ninja Storm Revolution ist für mich ein durchaus unterhaltendes und motivierendes Spiel. Der Umfang ist vollkommen in Ordnung (es ist groß!), und über 100 Kämpfer, die ich nach und nach freischalten kann, fordern mich immer wieder zu einer neuen Runde heraus.

Wenn ihr aber neu hinzukommt und die mittlerweile ausufernde Hintergrundgeschichte von Naruto nicht kennt, steht ihr schnell auf verlorenem Posten. Das ist die eine Seite. Die andere verstehe ich jedoch auch. Denn den gesamten Hintergrund in jedem Naruto-Spiel immer wieder neu aufzurollen, wäre auch nicht die innovativste aller Maßnahmen.

Zumindest gibt es ausreichend Neuerungen im gesamten Spiel, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Auch wenn im Nachgang doch so ein leicht bitterer Nachgeschmack den Gesamteindruck trübt. All die neuen Spielmodi und Zusätze fühlen sich, so gut durchdacht sie auch sein mögen, dennoch austauschbar an. Fast scheint es so, als wolle sich die Serie gar nicht weiterentwickeln.

Das merkt man auch an der Grafik. Die kann sich durchaus sehen lassen, so viel sei gesagt. Aber mal ehrlich: Der Unterschied zum Vorgänger ist nicht erkennbar. Als ich das Spiel gespielt habe, kam ein Kollege vorbei und fragte: "Spielst du Revolution? Nein, das ist doch Generations. Oder ... doch nicht?" Langsam aber sicher wäre ein sichtbarer Unterschied in der Gestaltung höchst willkommen. So ansprechend die Grafik ist, sie kam in dieser Form einfach zu oft auf den Bildschirm.

Alles in allem betrachte ich Naruto Shippuden - Ultimate Nina Storm Revolution (wie gern ich doch diesen Namen ausschreibe) als unterhaltsamen Nebenarm der Serie. Als vollwertige Weiterführung kann ich das Spiel aber nicht sehen.

Meinung von Marco Aronica

Der neue Naruto-Ableger ist für mich als Liebhaber des Anime schwer zu verdauen. Trotz erfrischender Neuerungen dient Revolution - ähnlich wie zuvor schon Generations - nur als Lückenfüller für den nächsten Teil der Prügelorgie. Dieser bringt hoffentlich einen Rundumschlag, den die Serie inzwischen nötig hat.

Die positiven Aspekte, wie das exklusive Anime-Material in den Ninja-Eskapaden oder die erhöhte Spieltiefe durch neue Taktiken, schaffen es aufgrund der vielen Minuspunkte einfach nicht, mich glücklich zu machen. Wo in anderen Ablegern noch über die gute Geschichte geredet wurde, ziehen die sinnlosen Dialoge nun einfach die Zeit in die Länge. Ähnlich verhält es sich mit den Nebenmissionen, die mich nerven.

Meines Erachtens leidet die Serie an Altersschwäche. "Revolution" ist für mich das Sinnbild dafür. Trotz Verbesserungen im Detail, bleibt die Grafik auf dem Stand von 2010 und Charaktere nutzen größtenteils noch dieselben Attacken und Fähigkeiten wie vor ein paar Jahren. Gebt mir endlich Teil 4, der die grandiose Handlung der Serie weiterführt.

81

meint: Umfangreiche und schön inszenierte Prügelei, jedoch schwer verdaulich für Neueinsteiger. Trotz vieler Neuerungen kein vollwertiger Serienableger.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Singleplayer   Anime   Multiplayer  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Naruto - Ultimate Ninja Storm Revolution

Alle Meinungen

Naruto - Ninja Storm Revolution (Übersicht)