Vorschau Tales of Zestiria - Fakten und Meinung

Ihr dürft darf gespannt sein, wer euch alles im Verlauf des Spiels über den Weg läuft.Ihr dürft darf gespannt sein, wer euch alles im Verlauf des Spiels über den Weg läuft.

Fakten:

  • die 15. "große" Tales-Episode
  • erstmals eine große, offene Welt
  • klassisches japanisches Fantasy-Szenario
  • übergangsloses Kampfsystem
  • tolle Grafik im Anime-Stil
  • typische Tales-Musik von Motoi Sakuraba
  • erscheint noch für PS3
  • erscheint voraussichtlich im 2. Quartal 2015

Meinung von Thomas Nickel

Die Tales-Spiele sind seit Jahren eine sichere Bank - wer sich eine Episode holt, der weiß, worauf er sich einlässt. Actionkämpfe, bunte Grafik und Handlung im Anime-Stil werden auch bei Tales of Zestiria geboten, allerdings ist die Rückkehr zur klassischen Fantasy dann gerade nach den sehr modernen Xillia-Episoden schon eine Überraschung - aber eine gute!

Die groß angepriesenen übergangslosen Kämpfe unterscheiden sich in der Spielpraxis nur wenig von den Gefechten der Vorgänger, trotzdem fühlen sich die Hauereien durch diesen inszenatorischen Kniff ein Stück flotter an und fügen sich tatsächlich besser in den Spielfluss ein. Und über die Qualitäten der Tales-Kämpfe muss man ja ohnehin kaum mehr reden.

Bleibt nur zu hoffen, dass dann auch wieder die Handlung mithalten kann. Doch die Figuren wirken sympathisch, die Welt ist nicht nur hübsch, sondern auch interessant und mittlerweile kann man sich darauf verlassen, dass die Jungs und Mädels bei Bandai Namco wissen, wie man eine gute Geschichte inszeniert. Mal sehen, ob die Entwickler den angestrebten EU-Termin im 2. Quartal 2015 tatsächlich halten können.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Zestiria (Übersicht)