10 Gründe, warum man Smash Bros. lieben sollte - Nintendo-Welten, Spielmodi

(Special)

Kämpfe in Nintendo-Welten

Natürlich sind auch die Kampfarenen, die sogenannten "Stages", im Stil von Nintendo-Marken gestaltet. Die Kampfschauplätze reichen vom Schloss Hyrule über die Tiefen von Brinstar bis in das Pokémon-Stadium. Hier sind speziell in Super Smash Bros. Brawl keine Grenzen gesetzt, da diese Episode über 41 Arenen verfügt. Davon 10 Retro-Kampffelder aus Melee und 31 exklusive Areale.

Möge der Kampf beginnen. Die Arena "Schlachtfeld" bietet perfekte Voraussetzungen für eine Prügelei der Extraklasse.Möge der Kampf beginnen. Die Arena "Schlachtfeld" bietet perfekte Voraussetzungen für eine Prügelei der Extraklasse.

Unter diesen 31 befinden sich auch markante Dauerbrenner "Schlachtfeld" und "Letzte Station", die in jedem Teil zu finden sind. Im ersten Smash Bros. sind einige Szenarien nur im Klassik-Modus vorhanden. Diese Kampfbühnen sind recht simpel gehalten, weshalb sie gerne für "Eins-gegen-Eins"-Matches ohne Gegenstände ausgewählt werden.

Für Party-Runden empfehlen sich andere Szenarien, wie zum Beispiel die Arena von "Luigi's Mansion", die ihr auch kurz und klein hacken könnt. Ein weiterer, empfehlenswerter Kampfplatz ist der "Pictochat". Hier wird das Areal mit der Zeit mit verschiedenen Dingen vollgekritzelt, beispielsweise Stacheln oder eine Lore, die natürlich den Kampf beeinflussen. Wenn man die Wirkungsweise dieser "Kunstwerke" kennt, verschaffen sie euch einen gehörigen Vorteil.

1 von 74

Super Smash Bros. - Pikmin, Zelda & Co betreten das Schlachtfeld

Große Modi-Auswahl

Sich die Schädel einzuschlagen, wird selbst dem größten Raufbold auf Dauer langweilig. Zum Glück bietet die "Super Smash Bros."-Serie viele Spielmodi. Im ersten N64-Teil gestaltet sich das noch etwas dürftig. Es gibt den Klassik-Modus (damals noch als 1-Spieler-Modus bekannt), in dem ihr nacheinander Gegner besiegt. Die Kontrahenten erscheinen in verschiedenen Formen (zum Beispiel mit Metallhaut oder als Riese) oder können im Team auftreten. Am Ende wartet aber immer der Endboss der Reihe: die Meisterhand.

Besiegt jeden Gegner im Smash-Run, um wertvolle Verstärker zu erhalten.Besiegt jeden Gegner im Smash-Run, um wertvolle Verstärker zu erhalten.

In Super Smash Bros. Melee kommt der Missionsmodus hinzu. Hier sollen einzelne Missionsziele erfüllt werden. Um ein paar Beispiele zu nennen: einfaches besiegen von Gegnern, ein Wettrennen oder das Verprügeln von Gegnern in einer bestimmten Reihenfolge stehen auf der "To do"-Liste. Diese Missionen schaffen es auch in den Wii-Nachfolger, genau wie der Abenteuermodus. In dem soll ein mit vielen schwächeren Gegnern gefüllter Abschnitt beendet werden. Der Subraum-Emissär, wie er in Brawl genannt wird, bietet außerdem ein spektakuläres Abenteuer mit einer für Nintendo-Verhältnisse überraschenden Geschichte.

Im aktuellen Smash-Ableger für 3DS und Wii U findet ebenfalls ein neuer Modus Einzug. Die 3DS-Fassung wird exklusiv den "Smash Run" enthalten. Im "Smash Run" konfrontieren euch mit anderen Mitspielern für fünf Minuten eine Armee von Monstern in einer Riesen-Arena. Diese Ungeheuer, die auch aus anderen Nintendo-Spielen stammen, lassen Verstärker fallen, die Werte wie Angriffskraft oder Geschwindigkeit erhöhen. Nach Ablauf der fünf Minuten kommt es zum finalen Wettstreit. Dass bedeutet aber nicht immer einen Kampf. Ein Wettrennen und vieles mehr ist ebenfalls möglich. Daher seid ihr gut beraten, alles einzusammeln, was auf dem Weg herumliegt.

Weiter mit: Partyspaß, Anpassungsoptionen

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Koop-Modus   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht