Vorschau Sigils - Schlacht um Raios: Mit tierischen Champions zum Wohle der Welt

von Micky Auer (30. November 2014)

Spiele für iOS gibt es wie Sand am Meer. Manchmal tut sich eines davon hervor, selten jedoch aus den richtigen Gründen. Sigils - Schlacht um Raios möchte zur letzteren Kategorie gehören und legt sich dafür mächtig ins Zeug.

Besuch bei Entwickler Sproing (Asterix & Friends, Silent Hunter Online) in der österreichischen Hauptstadt Wien. Unter den Fittichen von Botond Nemeth, dem Hauptverantwortlichen für die Entwicklung, wirft spieletipps einen genauen Blick auf Sigils - Schlacht um Raios.

Als virtuelles Gerüst für die Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse dient eine leichtfüßige Mischung aus MOBA und Rollenspiel auf dem iPad. Im Kampf steuert ihr die Krieger in Echtzeit. Außerhalb der Schlachten investiert ihr eure Kriegsbeute in verbesserte Fähigkeiten und die namensgebenden "Sigils" (Siegel, in denen arkane Mächte schlummern). Stück für Stück erkämpft ihr euch so euren Weg zum Ziel. Entweder allein oder in Teams von bis zu drei Spielern. Sowohl die eine als auch die andere Variante erweist sich beim Anspielen als ausgesprochen kurzweilig. Es stellt sich sogar ein gewisser Suchtfaktor ein.

Nicht nur im Action-Spiel Destiny spielt der Reisende eine zentrale Rolle. Auch in Sigils - Schlacht um Raios steht diese Entität im Mittelpunkt. Der große Unterschied: Diesmal seid der Reisende ihr selbst. Und als solcher lenkt ihr die Geschicke der Champions im Lande Raios. Das Land hat Helden auch bitter nötig, denn es wütet ein grausamer Krieg.

Mystische Kammerjäger im Einsatz

Xestia heißt die nicht gerade wohlwollende Dame, die sich als Trägerin der Königskrone erdreistet, mit ihren finsteren Horden ausschließlich insektenähnlicher Ungeheuer das Land zu überschwemmen, zu verwüsten und letztendlich zu unterjochen. Ihre Affinität zu mutiertem Krabbelgetier lässt sich leicht erklären, sieht sie doch selbst aus wie eine Kreuzung aus Mensch und Nachtfalter.

Heldenalltag in Raios. Der Wolf ist im Netz der Spinnen gefangen.Heldenalltag in Raios. Der Wolf ist im Netz der Spinnen gefangen.

Leider gibt es keine Kerzenflamme, die groß genug ist, dass sie hineinflattern und ihr Leben dort aushauchen könnte. Deswegen schreit das Land nach dem Reisenden, der die Champions in die Schlacht schickt. Die sollen der übergroßen Flatterfrau endgültig das Licht ausblasen.

Besagte Helden nennen sich im Spiel "Champions". Zum Start soll es 20 verschiedene Charaktere geben, die den Kampf um Raios aufnehmen. Sie alle haben eines gemeinsam: Es handelt sich um sogenannte Anthropomorphe. Das sind grob ausgedrückt Tiere in Menschengestalt. Sie gehen auf zwei Beinen, tragen Kleidung und setzen Waffen ein. Grundsätzlich aber behalten sie ihr tierisches Äußeres. Das lässt auch auf ihre jeweilige Rolle im Kampf schließen.

Ein Elefant ist sicher kein verletzlicher Heiler, der im Hintergrund steht und die Truppe unterstützt. Ein Koala wird eher kaum an vorderster Front zu finden sein, um Tod und Verwüstung unter die Feinde zu bringen. Die liebevolle Gestaltung der Champions endet aber nicht mit der optischen Erscheinung.

27 von 34

Zu Besuch bei Sproing: Sigils - Schlacht um Raios

Auch ihre Fähigkeiten sind ihrem Äußeren angepasst. Eine klassische Aufteilung im Stile von "Krieger, Magier und Schurke" sucht ihr in Sigils vergebens. Denn es gibt weitaus mehr kreative Überschneidungen, als die handelsüblichen Charakterklassen.

Dieses Video zu Sigils Schlacht um Raios schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sigils Schlacht um Raios (Übersicht)