Test Mittelerde - Mordors Schatten - Grafisch durchwachsen, aber passend

Optisch gibt es nur wenig Schattenbereiche

Bis auf ganz wenige Ruckler läuft das Spiel technisch flüssig. Die Weitsicht ist für die relativ detailreiche Umgebung mehr als ausreichend. Des Weiteren ploppen - wie bei anderen Titeln mit offener Spielwelt - nicht plötzlich Bäume oder gar ganze Häuser auf dem Bildschirm auf.

Eine offene, dynamische Spielwelt.Eine offene, dynamische Spielwelt.

Inhaltlich überzeugt die Optik dagegen weniger. Eure Umgebung sieht zwar zu jeder Zeit - besonders bei Regen - optisch beeindruckend aus. Auf Dauer ist sie aber eintönig. Da ändert auch das grüne Nurn (zweite Spielhälfte) nichts, das sich zum Tal von Udun (erste Spielhälfte) im Grunde nur durch die Farbe abhebt. Zu häufig gleichen sich Festung um Festung.

Im Gegensatz dazu haben die Entwickler die Uruks optisch deutlich voneinander abgegrenzt. Jeder sieht anders aus, jeder hat unterschiedliche Narben, Körperausmaße und Gesichter. Dazu lässt sich auch Gollum zählen. Die menschlichen Charaktere wirken dagegen etwas zu klobig, besonders die Proportionen der Körperteile zueinander und die Gesichter sind weniger ausdrucksstark. So bietet Mordors Schatten neben viel Licht eben auch Schatten. Spaß macht es aber. Das ist die Hauptsache.

Dieses Video zu Mittelerde - Mordors Schatten schon gesehen?

Hat dir "Mittelerde - Mordors Schatten: Euer Kampf gegen eine dynamische Armee - Grafisch durchwachsen, aber passend" von Jens-Magnus Krause gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Meinung und Wertung

Tags: Singleplayer   Herr der Ringe   Fantasy   Open World  

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Die Sims 4: Konsolenversion angekündigt und merkwürdige Speedrun-Kategorie

Obwohl es Die Sims 4 schon seit 2014 für den PC gibt, hat Hersteller Electronic Arts erst jetzt eine Konsolenversi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mittelerde - Mordors Schatten (Übersicht)