Test Meridian - New World - Mit Schnelltasten durchs All

Eine neue Welt namens Meridian

In einem Land nach unserer Zeit startet die Geschichte von Meridian. Der gute Gedanke der Nachhaltigkeit ist gescheitert und die natürlichen Ressourcen so gut wie aufgebracht. Kein Wunder, denn im Jahr 2984 hat die Erde mit einer Population von 50 Milliarden Menschen auszukommen.

Der Planet Meridian.Der Planet Meridian.

Glücklicherweise wird der namensgebende Planet Meridian entdeckt. Dieser scheint der Erde von der Atmosphäre und Lebensbedingungen ähnlich. Könnte das die neue Erde sein?

Dieser Frage wollen Daniel Hanson und sein Team auf der KKS Magellan nachgehen. Nachdem die Vorbereitung und Analysen abgeschlossen sind, erreicht das Team ein Notruf. Neben der Tatsache, dass weitere Fraktionen auf Meridian anwesend sind, beunruhigt das Team ein erwähnter Virus, der eine Kolonisierung vereiteln könnte - außerdem soll sich ein Verräter auf dem Schiff befinden.

Da Meridian über keine Mehrspieler- oder Onlinemodi verfügt, liegt der Schwerpunkt zweifelsfrei auf der Einzelspielerkampange. Auch wenn die Ausgangssituation mit der "Science Fiction"-Blaupause erstellt sein könnte, wird euch die Geschichte bei der Stange halten.

Dieses Video zu Meridian - New World schon gesehen?

Ein bisschen hiervon, ein bisschen davon

Wenn ihr erst einmal im Gefecht seid, ist der Gebrauch von Schnelltasten unausweichlich. Dabei werden die gängigen Konventionen, wie zum Beispiel das Belegen der Nummerntasten mit zugeteilten Teams, berücksichtigt. Die Einführungsmission verschweigt euch solche Informationen, nicht gerade einsteigerfreundlich, das Ganze.

Beliebt in Meridian - New World: Laserwaffen!Beliebt in Meridian - New World: Laserwaffen!

Wichtig sind die Schnelltasten deshalb, weil das Mikromanagement sonst zu einer Tortur wird. Bei Feindkontakt konzentrieren sich die feindlichen Einheiten oftmals auf eine eurer Einheiten – wenn ihr eure Einheit vor dem Totalausfall wahren wollt, solltet ihr diese aus dem Gefecht ziehen. Problem ist, dass die Einheit automatisch wieder in den Kampf marschiert, außer ihr gebt ihr zusätzlich den Befehl die Position zu halten. Das ginge auch mit der Maus, würde aber viel zu lange dauern.

Probleme könntet ihr außerdem bei der Unterscheidung eurer Einheiten haben, denn es ist nicht direkt ersichtlich, welche Einheiten, mit welchen Waffensystemen ausgestattet sind. Ärgerlich ist auch, dass die Aufklärer (Sanitäter) viel schneller als die anderen Einheiten sind und sich bei einem Gruppenkommando von der Traube absetzen und ständig an vorderster Front kämpfen.

Eine große Stärke von Meridian ist hingegen die abwechslungsreiche Gestaltung der Missionen. Es ist hier keineswegs alles nur Basenbau. Es gibt auch zahlreiche Abschnitte, wo ihr euch nur mit wenigen Einheiten durchschlagen sollt oder Gebiete ohne Karte erkundet. Zudem gibt es Schleichpassagen, in denen ihr eure Einheit durch feindliches Territorium gekonnt manövrieren müsst.

Etwas unglücklich ist die Umsetzung der Missionen im Stile von Tower Defense. Hier sollt ihr Gegnerwellen abwehren und davon abhalten eure Zentrale zu zerstören, indem ihr Geschütze baut und sinnvoll positioniert. Eigentlich eine gute Idee, aber mit 25 Gegnerwellen viel zu lang. Wenn ihr hier nicht regelmäßig speichert, werdet ihr euch blau ärgern, wenn die Schlacht kurz vor der Ziellinie zu euren Ungunsten ausfällt.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Singleplayer   Steam  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meridian - New World (Übersicht)