Test FF 12 - Seite 3

Ein Kampf mit einem Wolf steht unmittelbar bevor.Ein Kampf mit einem Wolf steht unmittelbar bevor.

Neuartiges Kampfsystem

Das Kampfsystem ist von Grund auf anders, als in allen bisherigen "Final Fantasy"-Teilen. So gibt es keine extra Kampfansicht mehr, sondern nur noch eine Abenteueransicht. In dieser bewegen sich die Charaktere und auch die Gegner. Zu einem Kampf kommt es, indem ihr euch den Gegnern nähert. Es wurde also Abstand genommen von dem Prinzip, dass sich der Spieler in einem Gebiet bewegt und dann plötzlich eine Auseinandersetzung startet. Mit dem neuen Kampfsystem ist es theoretisch auch möglich, Konflikten aus dem Weg zu gehen. Der Kampf selbst ist auch nicht rundenbasiert, so wie in "Final Fantasy X", sondern hat wieder den gewohnten "Active-Time-Battle". Einziger Unterschied hierbei ist nur, dass in "Final Fantasy XII" zuerst der Befehl eingegeben wird und sich danach der Balken auflädt. Ist dieser voll, startet die Aktion. Jede Aktion muss grundsätzlich selbst vom Spieler eingegeben werden, wenn es da nicht die "Gambit-Funktion" gäbe.

Das Lizenzbrett von BalthierDas Lizenzbrett von Balthier

Für alles braucht man Lizenzen

Mit dieser können in gewisser Weise Einstellungen für einen Auto-Kampf eingegeben werden, sodass der Spieler den Charakteren entspannt beim Kämpfen zuschauen kann. Ihr kombiniert eine bestimmte Bedingung im Kampf mit einer bestimmten Aktion, die dann folgen soll. Beispielsweise könnt ihr einstellen, dass eine Person geheilt wird, wenn sie unter 70% der TP hat. Im Kampf selbst könnt ihr fünf verschiedene Magiearten (Schwarz-, Weiß-, Zeit-, Grün- und Schattenmagie), Techniken und Mysth-Kräfte benutzen. Bevor diese jedoch anwendbar sind, bedarf es zweierlei. Zum einen müssen Zaubersprüche und Techniken in einem entsprechenden Laden gekauft werden. Zum anderen braucht der Charakter, der dies nun im Kampf anwenden möchte, eine Lizenz dafür. Lizenzen können auf einem Lizenzbrett erworben werden, wenn der Charakter genügend Lizenzpunkte gesammelt hat.

Dieses Video zu FF 12 schon gesehen?

Weiter mit: Test FF 12 - Seite 4

Kommentare anzeigen

Get Even: Um die Ecke gedacht und vorbeigeschossen

Get Even: Um die Ecke gedacht und vorbeigeschossen

Ermittlungsarbeiten, entflohene Häftlinge und Entführungen treffen auf Halluzinogene, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Speedrunner spielt Prey in unter 7 Minuten durch

Speedrunner spielt Prey in unter 7 Minuten durch

Mit Prey landete Bethesda nach Doom und Dishonored 2 dieses Jahr einen weiteren Überraschungshit, der nicht unters (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 12 (Übersicht)