10 interessante Berufe in der Spielebranche - Musiker, Marketing

(Special)

Musiker / Tontechniker

Ähnlich vielfältig sind Berufe rund um den Bereich "Sound". Schließlich benötigt jedes Spiel passende Effekte, Musik, oft auch Sprachausgabe. Entsprechend weit reichen hier die Tätigkeiten vom Musikproduzenten bis zum Synchronsprecher.

Soundspezialisten sorgen für Krachbumm-Sound ebenso wie für feinste Klickgeräusche.Soundspezialisten sorgen für Krachbumm-Sound ebenso wie für feinste Klickgeräusche.

Ein Tontechniker (Audio Engineer) nimmt Töne von allerlei Quellen auf und mischt sie passend für die Spieleproduktion ab. Auf diese Weise entstehen Geräusche von Explosionen und jubelnden Massen bis zu Menüklicks. Die passende Tonkulisse ist für ein perfektes Spielerlebnis unabdingbar. Dasselbe gilt für die musikalische Untermalung.

Komponisten und Produzenten liefern die passende Begleitung zum Spielgeschehen. Je nach Spiel sind jegliche Musikgenres von Klassik bis Metal vertreten. Viele Audioberufe arbeiten für verschiedene Branchen wie Spiele, Film, Fernsehen oder Radio. Das Berufsfeld verlangt nach Talent, einem sehr guten Gehör und Ideenreichtum für Kompositionen, Tonmischungen und Aufnahmequellen.

Wie werdet ihr Musiker?

Ein Studium im Bereich Mediendesign oder Musikwissenschaft hilft bei der Karriere zum Tontechniker oder Audio-Designer. Komponisten absolvieren eine Ausbildung an Musikhochschulen oder Konservatorien - in Bayern alternativ an einer Berufsfachschule. Beim SAE Institute gibt es zudem einen Bachelor-Abschluss für "Audio Engineering".

Marketing / PR

Neben der Produktion kommt der Werbung sowie der Pressearbeit eine große Rolle zu - neudeutsch als Marketing und Public Relations (kurz: PR) bezeichnet. In diesem Bereich unterteilen sich Berufe in "PR Manager", "Marketing Manager" oder "Brand Manager". Sie bilden das Bindeglied zwischen Konzern, Medienwelt und Publikum.

PR-Manager organisieren regelmäßig Veranstaltungen für die Presse.PR-Manager organisieren regelmäßig Veranstaltungen für die Presse.

PR-Manager kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit und versorgen die Presse mit nötigen Informationen. Schließlich will man die eigenen Produkte in bestem Licht präsentieren. Deshalb ist freundlicher und zuvorkommender Umgang unabdingbar, genauso wie eine kommunikative Ader und sicheres Auftreten. Ebenso organisieren sie Veranstaltungen und erstellen Berichte über die möglichst erfolgreiche Kommunikation.

Das Marketing bewirbt daneben Produkte und bucht Werbekampagnen beispielsweise im Fernsehen, Webseiten oder Zeitschriften. Derartige Fachleute bestimmen auch den Finanzrahmen von Produktionen, setzen Zielgruppen fest und analysieren Medientrends. Ebenso halten sie die Konkurrenz im Auge, um entsprechend zu reagieren.

Wie werdet ihr Marketing- oder PR-Fachmann?

Hilfreich, aber nicht zwingend, ist ein Studium im Bereich Medienwirtschaft oder Medienmanagement. Darauf folgt oft ein Praktikum und eine Trainee-Ausbildung in einer Agentur. Wer in der Spielebranche tätig ist, gelangt über Beziehungen deutlicher einfacher an einen Marketing- oder PR-Job.

Weiter mit: Kundendienst, Übersetzer

Tags: Entwicklerbesuch  

Kommentare anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht