Test Sailors Dream - Meinung und Wertung

Die Geschichte entsteht im Kopf

Einige Bausteine der Geschichte erhaltet ihr erst nach einer Woche Spielzeit, sofern ihr nicht die Zeiteinstellungen eures Gerätes manipuliert. Elemente wie Gegner oder Rätsel fehlen bei The Sailor's Dream völlig, doch die Art und Weise der Erzählart ist vorbildlich.

Über Erinnerungsstücke in den verlassenen Gemäuern, alte Radio-Tonspuren oder durch Songs entfaltet sich die Geschichte. Maßgeblich zur Atmosphäre beitragend sind die sieben Lieder, die Künstler Jonathan Eng komponiert hat. Gesungen von der sanften Stimme Stephanie Hladowskis umgarnen euch die zarten akustischen Klänge und setzen euch Bilder von einer heiteren Idylle mit Möwen und Meeresrauschen in den Kopf.

The Sailor's Dream ist eine interessante, wenn auch kurze Novelle zum Träumen.The Sailor's Dream ist eine interessante, wenn auch kurze Novelle zum Träumen.

Bei einem Roman verliert ihr euch in den geschriebenen Zeilen. Nichts anderes ist dieses Spiel, nur dass die kurze Geschichte, die Novelle, zu einem kunterbunten, fantastischen medialen Strauß gesteckt ist. Euer Kopf spinnt das große Ganze zusammen. Das ist unkonventionell und mutig. Und zeitweise fühlt ihr euch doch ein wenig verloren wie Robinson Crusoe auf seiner Insel.

Viele kleine Gegenstände findet ihr auf eurer Reise.Viele kleine Gegenstände findet ihr auf eurer Reise.

Dieses Video zu Sailors Dream schon gesehen?

Fakten

  • nur englische Textausgabe
  • 8 Schauplätze
  • mehr interaktive Geschichte als Spiel
  • kurze Spielzeit
  • dichte Erzählweise
  • stimmungsvolle Musik
  • Verkaufspreis: 3,59 Euro
  • erhältlich für iPhone, iPad und iPod Touch

Meinung von David Ulc

Bisher hat mich keines der Spiele von Simogo enttäuscht. So auch The Sailor's Dream nicht. Doch ich muss zugeben, es ist ihr schwächstes Spiel bisher. So schön die Geschichte auch gespannt wird und so gerne ich den authentischen Radio-Tonspuren gelauscht habe, die Geschichte weniger tiefgründig als in den anderen Werken und vor allem gibt es keinerlei Rätsel.

The Sailor’s Dream konzentriert sich voll auf seine Erzählung. Das ist manchmal entspannend und manchmal mitreißend, aber nie anstrengend. Wenn ihr gerne lest und euch für Kurzgeschichten begeistert, ist The Sailor’s Dream das Richtige. Es ist ein erzählerisches Erlebnis. Mehr unkonventionelles Experiment als klassisches Spiel. Doch gerade deswegen einen Blick wert. Und ich bin jetzt schon gespannt auf den nächsten Streich.

77

meint: Mehr Experiment als Spiel: Ergründet mysteriöse Orte ohne Stress oder Rätsel und setzt eine Geschichte zusammen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sailors Dream (Übersicht)