Test GTA 5: Open-World-Kult endlich auf PS4 und Xbox One

von Thomas Stuchlik (18. November 2014)

Willkommen im bezaubernden Los Santos! Einem Ort, an dem fast alle Spieleträume wahr werden. In diesem virtuellen Reiseführer erfahrt ihr alles über die neue, erweiterte Fassung des Verbrecher-Epos für PS4 und Xbox One.

Einmal als Gauner in einer Stadt freie Hand haben. Rumlaufen wo man will. Machen, was man will. Rockstar lädt nochmals zum wohl schönsten Action-Spielerurlaub in den fiktiven Staat von San Andreas ein. Denn auf den neuen Konsolen von Sony und Microsoft erwacht die Welt von Grand Theft Auto 5 zu neuem Leben. Nicht nur dank fetteren Details und mehr Inhalt, sondern auch durch eine neue Sicht der Dinge.

Dieses Video zu GTA 5 schon gesehen?

Zum Spiel und der Spielmechanik selbst, soll an dieser Stelle nicht mehr allzu viel gesagt werden. Ihr findet alles in den bereits veröffentlichten Tests:

Im Folgenden geht es darum, was Rockstar für die neue Version überarbeitet und verbessert hat. So entdeckt ihr die offene Welt im schönen Blaine County mit seinen vielfältigen Facetten nochmal neu. Schließlich ist die Stadtkulisse von Los Santos nicht nur die größte der GTA-Serie, sondern auch vielfältiger denn je. Die Südviertel und der Hafen wirken noch heruntergekommener, die nördlichen Straßenzüge von Richman umso prächtiger. Vor allem, da der protzige Golfclub immer wieder zu einer Partie einlädt. Ebenso glanzvoll sind die neu aufpolierten Wagen, die ihr euch mit ein wenig Überredungskunst und physischer Gewalt schnell zueigen macht. Denn wer will schon mit der verspäteten Transit-Bahn herumzuckeln?

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Auf vier Rädern entdeckt ihr schnell das verwirrende Straßennetz mit überreinander verschachtelten Straßenzügen. So heizt ihr vom Wahrzeichen der Stadt, dem Vinewood-Schild, zur Innenstadt mit riesigen Wolkenkratzern bis zum internationalen Flughafen - ein Spielplatz der besonderen Art. Überall pulsiert das Straßenleben. Bürger gehen ihrer Arbeit nach, Passanten pöbeln euch an, die Polizei jagt Kleinkriminelle.

Doch die allgegenwärtige Narrenfreiheit verschafft schnell Probleme sowie eine übereifrige Polizei an eurem Heck. Was stellen sich diese unvorsichtigen Fußgänger auch immer in den Weg? Wie wärs mit einer Flucht gen Hafen, wo ihr aufs Wasser umsattelt? Dank Jetski und Schnellboot entfleucht ihr den strengen Ordnungshütern. Erforscht bei dieser Gelegenheit doch gleich die wunderschönen Strände von Vespucci und Del Perro.

Eine Welt wie keine zweite

Die Grafiklandschaft überrascht gerade bei sonnigem Wetter mit gigantischer Fernsicht bei Tag wie Nacht. Entfernte Straßenzüge und Autoscheinwerfer sind weithin sichtbar. So macht das Rasen und der Verbrecheralltag gleich doppelt Spaß. Doch die Freiheit ist nicht nur auf Los Santos beschränkt. Schnell gelangt über Schnellstraßen oder querfeldein in die vielfältige Umgebung.

Berge, Wälder, Wüsten: Auf dem Land leben sich Forschernaturen aus.Berge, Wälder, Wüsten: Auf dem Land leben sich Forschernaturen aus.

Stadtauswärts eröffnen sich neue Aussichten, sobald ihr die Vinewood Hills überwindet. Weitläufige Wälder überraschen mit reichhaltiger Bepflanzung, Gräsern und Büschen. Vor allem Besitzer der alten GTA-Version werden von der (wie erwähnt) hohen Sichtweite und der reichhaltigen Natur verblüfft sein. Neben scheuen Waldtieren wie Rehen lassen sich erstmals auch Katzen auf den Straßen sowie Wale auf hoher See blicken.

Nördlich des großen Alamosees thront außerdem der majestätische Mount Chiliad - der größte Berg im Spiel. Hier können Abenteurer einen beschwerlichen Fußmarsch nach oben auf sich nehmen oder einfacher per Seilbahn dorthin gelangen. Dank ehrfurchtgebietener Aussicht fühlt ihr euch wie der König der Welt. Wenn auch eher wie ein Unterweltkönig. Beim Ausflug ins Grüne solltet ihr vielleicht auch einem alten Bekannten in Sandy Shores einen Besuch abstatten. Einem berühmt-berüchtigten Psychopathen namens Trevor. Vielleicht macht ihr auch einen Abstecher in der Militärbasis im Westen, um Kriegsgeräte zu klauen. Schließlich ist der Tag noch lang und die Freiheit schier grenzenlos.

Weiter mit: Drei Helden - ein Ziel

Tags: Open World   Multiplayer   Singleplayer  

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA 5 (Übersicht)