Sei besser! So gewinnst du gegen deine Freunde in Call of Duty - Advanced Warfare

(Special)

von Thomas Stuchlik (29. November 2014)

Knallharte Online-Schlachten erwarten euch in Advanced Warfare. Doch nicht jeder Einsteiger kommt damit zurande. Holt euch daher die Tipps aus diesem Leitfaden.

Ihr kriegt bei den Mehrspieler-Modi in Call of Duty - Advanced Warfare immer eins auf die Mütze? Habt keine Ahnung, warum ihr den tausendsten Bildschirmtod gestorben seid? spieletipps informiert euch in diesem Ratgeber über Waffen, Klassen, Exo-Fähigkeiten und nützliche Tricks.

Dieses Video zu CoD - AW schon gesehen?

Die richtige Waffe

Jeder hat seine Vorlieben bei der Lieblingswaffe. Einsteiger sollten sich aber zunächst auf Sturmgewehre beschränken, schließlich bieten diese eine hohe Schussfrequenz samt guter Reichweite. Diese Waffenkategorie verzeiht viele Fehler, denn es muss nicht jede Kugel sofort treffen, um euer Gegenüber zu erledigen.

Im Klasseneditor ruft ihr jederzeit den Schießstand auf, um Waffen auszutesten.Im Klasseneditor ruft ihr jederzeit den Schießstand auf, um Waffen auszutesten.

Am Waffenstand testet ihr die Handhabung neuer Wummen. So erfahrt ihr schnell, wie gut eine Waffe zu eurem Spielstil passt. Wie hoch ist die Ballerfrequenz? Wie hoch der Rückstoß? Wie lange dauert das Nachladen? Vergleicht bewusst diese Faktoren bei Waffen, die für euch in Frage kommen. Entscheidend sind auch Aufsätze, die sich aber erst mit genug Abschüssen der jeweiligen Knarre freischalten. Der Vordergriff reduziert den Rückstoß, der Schnellzieh-Griff ermöglicht flinkeres Zielen. Interessanterweise könnt ihr sogar beide Griffe gleichzeitig nutzen.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Mit Schalldämpfer sind eure Schüsse auf dem Radar nicht sichtbar, allerdings auf Kosten der Reichweite und Genauigkeit. Die verschiedenen Zielvisiere sind Geschmackssache. Viele Spieler bevorzugen schmale Visierränder (wie beim Rotpunkt- und Hybridvisier), um die Sicht nicht einzuschränken. Der Thermal-Aufsatz und das ACOG-Visier sind dagegen für Scharfschützen interessant. Diese sind aber weniger reaktionsschnell.

Als Einsteigerwaffe eignet sich die voreingestellte Bal-27 am besten. Sie bietet hohe Schussrate bei genügend Reichweite und Beweglichkeit. Zusammen mit Rotpunktvisier und Vordergriff bildet sie eine klasse Grundlage für Online-Runden. Ab Stufe 20 könnt ihr auf die flinkere HBRa3 umsatteln.

Weiter mit: Die richtige Wahl im Klasseneditor, Zielgenau springen

Tags: Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - AW (Übersicht)