Sei besser! So gewinnst du gegen deine Freunde in Call of Duty - Advanced Warfare - Die richtige Wahl im Klasseneditor, Zielgenau springen

(Special)

Die richtige Wahl im Klasseneditor

Im Klasseneditor erstellt ihr eure Waffenkonfiguration nach Belieben in 13 Punkten. Dabei ist Herumprobieren angesagt. Als Primärwaffe bilden, wie oben erwähnt, Sturmgewehre die erste Wahl. Nur bei Spiel-Modi wie Stellung oder Momentum (Action auf kleinem Raum) eignet sich eine MP wegen ihrer Schnelligkeit teils besser.

Eine Beispielkonfiguration: Bal-27 mit drei Aufsätzen, die wuchtige RW1 als Notfalllösung, sowie ausgewogene Fähigkeiten.Eine Beispielkonfiguration: Bal-27 mit drei Aufsätzen, die wuchtige RW1 als Notfalllösung, sowie ausgewogene Fähigkeiten.

Als Sekundärwaffe nutzt ihr die RW1-Pistole, denn diese wirkt auf kurze Distanz fast wie eine Schrotflinte. Manche Spieler verzichten auf die Zweitknarre und setzen die gesparten Punkte woanders ein. Wenn ihr bereits mehr Übung habt und euch regelmäßig die Munition ausgeht, solltet ihr eine zweite Primärwaffe einsetzen. Mit der "Overkill"-Wildcard tragt ihr statt einer Sekundärwaffe eine zweite Primärwumme herum.

Je nach Spielweise setzt ihr Extras in drei Kategorien ein. Rundum-Soldaten setzen auf Leichtgewicht, "Periph. Sichtfeld" und Zähigkeit. Schleicher verlassen sich auf Unauffällig, Blinde Überwachung und Strahldämpfer. Diese drei Extras machen euch auf dem gegnerischen Radar möglichst unsichtbar. Zusammen mit der Exo-Tarnung eine gute Ausgangsbasis für unauffälliges Vorgehen. Besonders bei Spielmodi mit klaren Zielvorgaben.

Nicht zuletzt sucht ihr euch bis zu vier Belohnungen für Punkteserien aus. Als nützlich erweist sich die Drohne (ab 400 Punkte), um Gegner anzuzeigen sowie der Raketenschlag (650 Punkte). Profis packen einen Warbird (850 Punkte) oder XS1 Goliath (775 Punkte) ins Gepäck. Mit dem Systemhack (600 Punkte) sorgt ihr für eine unliebsame Überraschung bei der Gegnermannschaft. Denn dieser schaltet Radar, Fadenkreuz und andere Anzeigen für einige Zeit ab. Eine andere Überraschung beordert ihr mit Orbitalvorräten für 500 Punkte, die eine zufällige Belohnung enthalten.

Übrigens: Bevor die Schlacht losgeht, solltet ihr in der Lobby immer einen Blick auf die Gegner werfen. Denn in Advanced Warfare seht ihr erstmals, welche Ausrüstung eure Feinde und Mitstreiter angelegt haben.

Zielgenau springen

Die neuen Sprungfähigkeiten bilden ein Schlüsselelement des Online-Modus. Mit eurem Exo-Skelett gelingen waghalsige Sprungmanöver, die euch schneller zum Ziel bringen und euch vor gegnerischem Feuer retten können.

Mit Doppelsprüngen überblickt ihr die nähere Umgebung, seid aber gut sichtbar für den Feind.Mit Doppelsprüngen überblickt ihr die nähere Umgebung, seid aber gut sichtbar für den Feind.

Mit einem Doppelsprung hüpft ihr auf hohe Balkone oder Hausdächer. Kombiniert ihr das mit einer Sprintaktion (standardmäßig auf dem linken Analogstick), pfeffert ihr zielgenau zu bestimmten Punkten. Das ist auch äußerst nützlich, wenn ihr unter Feindfeuer geratet. Durch die Hüpferei überblickt ihr viel von der Karte und von Duellen. Allerdings macht ihr euch schnell zur Zielscheibe, denn ihr seid weithin vom Feind zu erkennen.

Oft ist es ratsam, den Doppelsprung gar nicht zur vollen Höhe auszuführen. Stattdessen startet ihr vorab eine Sprintaktion. Noch eleganter wird es, wenn ihr von einer Sprungplattform lossprintet, die Kriech-Taste (Kreis oder B) drückt, um zu rutschen und dann erst euren Sprung ausführt. So springt ihr weiter und flotter durch die Lüfte.

Im Flug könnt ihr sogar auf Gegner stampfen. Drückt in der Luft auf die Kriech-Taste, um nach unten zu schmettern und nahe Feinde zu verletzen oder gar zu töten (wenn ihr sie direkt trefft). Diese Aktion ist auch gut, um schnellstmöglich auf den Boden zurückzukommen.

Dieses Video zu CoD - AW schon gesehen?

Weiter mit: Exo-Fähigkeiten, Kartenkenntnis

Inhalt

Tags: Multiplayer  

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

CoD - AW (Übersicht)