10 neue Download-Spiele Folge 48: Spiele für die kalten Tage - Trials Fusion und Geometry Wars 3: Dimensions

(Special)

Trials Fusion - Neue Erweiterungen (PC, PS4, Xbox 360, Xbox One, 20 Euro)

Worum geht's? Regelmäßige Mini-Erweiterungen sollen Rennfahrer beim Geschicklichkeitstest Trials Fusion bei Laune halten. Mit der neuen Erweiterung dürft ihr auch Teams erstellen. Diese können in Wettbewerben gegeneinander antreten und gemeinsam auf Punktejagd gehen.

Rennfahrt unter Wasser? Kein Problem mit der Erweiterung "Welcome to the Abyss".Rennfahrt unter Wasser? Kein Problem mit der Erweiterung "Welcome to the Abyss".

Sechs Streckenerweiterungen kündigt Entwickler Red Lynx für Trials Fusion an. Mit Welcome to the Abyss ist das dritte Paket erschienen und bietet ein paar neue Elemente, die sehr interessant sind. Getreu dem Titel werdet ihr mit in die Tiefen genommen. Unter Wasser fordert nicht nur die veränderte Physik euer Können. Auch neue Gefahren, wie elektrisch geladene Pflanzen machen euch hier das Leben schwer.

Danke der neuen Inhalte ist Trials Fusion ein langlebiges Spiel. Immer wieder gibt es etwas Neues zu entdecken. Auch der Strecken-Editor wird zunehmend mit neuen Inhalten gefüllt, so dass auch die Strecken der Spielergemeinschaft kaum langweilig werden.

7 von 42

Trials Fusion - die wilde Motorradjagd geht weiter

Fazit: Die Trials-Serie steht für "Versuchen und Verlieren". Trials Fusion ist dank der vielen Erweiterungen ein ambitionierter Ableger und sollte in keiner Spielesammlung fehlen. Nur an die Klasse des Vorgängers Trials Evolution reicht es nicht heran.

Geometry Wars 3 - Dimensions (PC, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, 15 Euro)

Worum geht's? Lange Zeit war es ruhig um Geometry Wars. Dabei gibt es viele Anhänger der Spiele. Nun erscheint Geometry Wars 3 - Dimensions. Neben Xbox-Spielern dürfen sich nun auch PlayStation-Besitzer der bunten Reizüberflutung in Form eines Ballerspiels hingeben.

Bunt und abgefahren: Geometry Wars 3 bleibt seinem ganz speziellen Stil treu.Bunt und abgefahren: Geometry Wars 3 bleibt seinem ganz speziellen Stil treu.

Mithilfe eines Sticks steuert ihr die Bewegungsrichtung, der andere Stick steuert die Schussrichtung. Das herrlich einfache Spielprinzip prüft gnadenlos eure Reaktions-Schnelligkeit. Jede gegnerische Geometrie-Form folgt einem eigenen Muster. Diese solltet ihr besser kennen, wenn ihr lange genug überleben wollt, um Punkte zu sammeln.

Geometry Wars 3 vereint das bewährte Spielprinzip mit einem Abenteuer-Modus. Aufregend ist dieser in vielerlei Hinsicht. Durch erreichte Punkte und Sterne stattet ihr eure Spielfigur mit neuen Fähigkeiten aus. Das erleichtert das Spiel zwar ein wenig, doch mindert den Frust nur minimal.

Kaum ein Spiel vermag die Reaktionsgeschwindigkeit der Spieler derart zu fordern. Die größte Herausforderung ist es, nicht getroffen zu werden. Doch auch der ständigen Reizüberflutung begleitet von treibenden Elektro-Rhythmen standzuhalten kann eine Hürde darstellen. Ein Blick auf die Punktzahl reicht manchmal aus und das Spiel ist schon vorbei. Übrigens fällt die Musik diesmal ein wenig fahrstuhllastig aus. Da wäre mehr drin gewesen.

Fazit: Der Abenteuer-Modus motiviert dazu, euch zu verbessern. Knifflige Spielwelten stellen euer Können auf die Probe. Dank dieses Motivations-Potentials ist Geometry Wars 3 für mehr gut als nur eine Runde.

Weiter mit: SteamWorld Dig und Shovel Knight

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht