Test Kingdom Hearts HD 2.5 Remix: Fantasievolle Welten

von Carina Abel (05. Dezember 2014)

Der Kampf gegen die Herzlosen geht weiter. Das heldenhafte Trio Sora, Donald Duck und Goofy stürzt sich wieder ins Abenteuer. Was euch neben der aufpolierten Grafik erwartet, erfahrt ihr hier.

Kairi, Sora und Riku haben viel Spaß zusammenKairi, Sora und Riku haben viel Spaß zusammen

Mit Kingdom Hearts HD 2.5 Remix erscheint nun der Nachfolger des im Vorjahr erschienenen Kingdom Hearts HD 1.5 Remix.

Bevor Kingdom Hearts 3 voraussichtlich 2015 für die neue Konsolengeneration erscheint, bietet Square-Enix mit der aufpolierten Sammlung der alten "Kingdom Hearts"-Spiele Anhängern sowie Neueinsteigern die Möglichkeit, die Geschichte von Kingdom Hearts noch einmal zu erleben.

Kingdom Hearts 2 und Kingdom Hearts - Birth by Sleep sind nicht nur grafisch komplett überarbeitet, sondern erscheinen auch erstmalig in Europa in der "Final Mix"-Version. Diese enthält erweiterte Inhalte und bisher unbekannte Zwischensequenzen. Zusätzlich findem sich auf der bereits vollgepackten Blu-Ray noch gute drei Stunden Videosequenzen aus dem DS-Ableger Kingdom Hearts - Re:coded, selbstverständlich auch in schicker HD-Optik. Des Weiteren könnt ihr bei allen Spielen Trophäen sammeln.

Solltet ihr allerdings bisher noch nicht mit der Welt von Kingdom Hearts in Kontakt gekommen sein, empfiehlt es sich, erst einmal Kingdom Hearts HD 1.5 Remix zu spielen, um die verstrickte Geschichte besser nachvollziehen zu können.

Kingdom Hearts 2 - Final Mix

Bislang nur in Japan erhältlich, handelt es sich beim Final Mix um eine stark erweiterte Version des zweiten Kingdom Hearts. Neue Zwischensequenzen lassen euch noch tiefer in die Geschichte eintauchen. Außerdem gibt es zusätzliche Waffen und bisher unbekannte Minispiele zu entdecken.

Die Optik ist, wie auch bei den anderen Spielen der Sammlung, komplett überarbeitet. Die Grafik erstrahlt dabei mit satten Farben und scharfen Konturen. Verglichen mit dem Original-Spiel aus dem Jahr 2006 wirkt die überarbeitete Fassung deutlich frischer.

Erfreulich ist auch, dass die actionreichen Kämpfe einen Feinschliff bekommen haben und nun wesentlich dynamischer wirken. Ihr habt nun die Möglichkeit, mithilfe der Dreieck-Taste kontextabhängige Aktionen vorzunehmen, ohne erst den passenden Befehl aus dem Menü zu wählen. Auch die Kameraführung ist deutlich verbessert und wesentlich angenehmer als im Orginal. Mit dem rechten Analog-Stick steuert ihr die Kamera und mit einem Druck auf die R3-Taste positioniert ihr sie hinter eurem Charakter. Damit sind die Kämpfe nicht mehr ganz so unkontrolliert und hektisch wie einst.

Dieses Video zu Kingdom Hearts HD 2.5 schon gesehen?

Hat dir "Kingdom Hearts HD 2.5 Remix: Fantasievolle Welten" von Carina Abel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Weiter mit: Disney trifft auf Final Fantasy

Inhalt

Tags: Singleplayer   Anime   Fantasy  

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kingdom Hearts HD 2.5 (Übersicht)