Vorschau FF Type-0 HD - Eine Welt in blassen Farben

Greift selbst zu den Waffen

Kernelement des Action-Rollenspiels ist der Kampf. Die drei wichtigsten Zutaten dafür sind eure Ausrüstung, eure Fähigkeiten und nicht zuletzt euer Reaktionsvermögen. Action vermengt sich hier auf gekonnte Weise mit Taktik. Wenn ihr das recht einfach gehaltene Kampfsystem durchschaut habt, eröffnet sich euch eine interessante und gut spielbare Kampfmechanik, in der ihr selbst stets mitten im Geschehen seid.

Mit Feuer und Blitz bekämpft ihr teils riesige Feinde. Das Geschehen habt ihr stets selbst in der Hand.Mit Feuer und Blitz bekämpft ihr teils riesige Feinde. Das Geschehen habt ihr stets selbst in der Hand.

Die angespielte Version läuft auf einer PlayStation 4. Die vier Hauptknöpfe des Controllers sind mit Angriffen belegt. Die sind meist magischer Natur, wie es sich ja auch für die Schüler einer Magie-Akademie geziemt. Zusätzlich könnt ihr auch noch ausweichen, zwischen Nah- und Fernkampfattacken wählen und die spirituellen Überreste besiegter Feinde aufsaugen und so eure Kräfte wieder erneuern.

Ihr seid stets in einem Dreier-Team unterwegs, das ihr aus einer Schar von insgesamt 14 Schülern zusammenstellt. Während eines Einsatzes könnt ihr jederzeit zwischen den drei Kämpfern wechseln. Das funktioniert einfach per Druck auf eine der Richtungstasten des Steuerkreuzes und unterstreicht den dynamischen Charakter der Kämpfe.

Jeder der potentiellen Kämpfer bringt seine eigenen Vor- und Nachteile mit in die Schlacht. Die einen verstehen sich gut auf gezielte Angriffe aus der Entfernung, andere wiederum stürzen sich lieber in den Nahkampf. Die elementare Magie, über die die Schüler die Macht haben, unterscheidet sich ebenfalls von Figur zu Figur. Ob Feuersturm, Eisbarriere oder Blitzgewitter ... Kampfverhalten und Magiefähigkeiten sind wichtige Punkte, die ihr in eure taktischen Überlegungen einbeziehen solltet.

Eine Welt in blassen Farben und stillen Tönen

Rein technisch gesehen ist die HD-Version des PSP-Spiels nicht mehr als eine, nun ja, HD-Version eine PSP-Spiels. Im Klartext heißt das, die Texturen aller Figuren und Objekte sind überarbeitet worden. Dennoch wirken manche Oberflächen arg verwaschen. Das mag aber zum Teil der unfertigen Version des Spiels geschuldet sein. Die fertige Fassung wird dann das gesamte Ausmaß der HD-Verjüngungskur offenbaren.

Type-0 in neuem Gewand. Die Texturen erstrahlen jetzt in höherer Auflösung.Type-0 in neuem Gewand. Die Texturen erstrahlen jetzt in höherer Auflösung.

Neben der dichten Atmosphäre und der emotionalen Geschichte hat Square-Enix aber auch ein paar Schwächen mit in die Neuauflage übernommen. So zum Beispiel die teilweise recht blank anmutenden Hintergründe. Die Farbwahl des gesamten Spiels bewegt sich hauptsächlich in Grau- und Brauntönen. Das ist gewollt und erzielt auch die gewünschte Wirkung. Das allein ist noch keine Schwäche, sondern ein Stilmittel.

So manche Häuserfront in den Stadtkulissen wirkt aber etwas nüchtern. Ein paar mehr Details hätten hier nicht geschadet. Allerdings habt ihr im hektischen Kampfgeschehen ohnehin nur selten Zeit, euch die Umgebung genau zu betrachten. Dieser Punkt ist daher leicht zu verschmerzen.

Viel eher fällt da die gleichermaßen hektische wie träge Kamera ins Gewicht. Hektisch deswegen, weil trotz Einstellungsmöglichkeiten der Kameraempfindlichkeit jeder manuelle Schwenk ruckartig und hart abläuft. Träge wiederum, weil es außerhalb der Kämpfe erstaunlich lange dauert, bis ihr die Kamera dazu bringt, dorthin zu zeigen, wohin ihr wollt.

Genau so war es bereits in der Originalversion auf der PSP. Aber das heißt noch lange nicht, dass Square-Enix die "Sünden des Vaters" übernehmen muss. Eine technische Generalüberholung würde dem Spiel gut zu Gesicht stehen. HD-Texturen alleine sind da nicht genug. Aber auch in diesem Punkt lautet das Urteil: Im Zweifel für den Angeklagten. Denn wie gesagt, es handelt sich um eine noch unfertige Version. Rechnet trotzdem besser nicht mit einer grafischen Offenbarung.

Weiter mit:

Inhalt

Tags: Fantasy   Singleplayer   Remake  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Final Fantasy Type-0 HD

scar2661
99

Alt zu Neu

von scar2661 (3) 1

Alle Meinungen

FF Type-0 HD (Übersicht)