Vorschau FF Type-0 HD - Fakten und Meinung

Fakten:

  • überarbeitete Grafik mit HD-Texturen
  • 14 individuelle Helden
  • missionsbasierte Spielstruktur
  • actionlastiges Kampfsystem
  • ungewöhnlich düster für ein "Final Fantasy"-Spiel
  • fast alle Dialoge sind vertont
  • sämtliche Text auf Deutsch
  • ihr könnt Chocobos züchten
  • weitläufige Weltkarte
  • enthält Download-Code für die Demo von Final Fantasy 15, allerdings nur in der Collector's Edition und der ersten Auflage des Spiels
  • erscheint voraussichtlich am 20. März 2015 für PS4 und Xbox One
Dieses Video zu FF Type-0 HD schon gesehen?

Meinung von Micky Auer

"Bist du der Meinung, dass wir mit Final Fantasy Type-0 in der neuen Hardware-Generation angekommen sind?", werde ich beim Anspieltermin in Hamburg von den Mitarbeitern von Square-Enix gefragt. Meine Antwortet lautet: "Auf keinen Fall." Und das meine ich nicht mal böse, sondern einfach nur ehrlich.

Die Frage ist aber auch - gelinde gesagt - gewagt. HD allein macht die Neuauflage eines PSP-Spiels noch lange nicht zu einem Vertreter der aktuellen Konsolengeneration. Dafür ist Final Fantasy Type-0 dann doch zu schlicht in seiner Präsentation und seinem technischen Hintergrund.

Wie ich aber schon eingangs erwähne, ist das in diesem Fall wirklich nebensächlich. Die Geschichte von der Schlacht um Rubrum ist ein düsteres Machwerk, das schonungslos die Schrecken des Krieges aufzeigt. Ob gewollt oder nicht, die Entwickler inszenieren ein Werk, das trotz der typischen, schon beinahe generischen Charaktergestaltung von Square-Enix arg unter die Haut geht. Was die auf den ersten Blick platten Figuren nicht vermitteln, macht die Geschichte mehr als wett. Und mit der Zeit eröffnen sich die Persönlichkeiten der Charaktere und fügen sich nahtlos in das dramatische Gesamtgeschehen ein.

Die Kampfmechanik im Spiel ist leicht zu erlernen. Die Gegnerscharen, auf die ihr anfangs trefft, stellen euch gezielt vor Herausforderungen, die jeweils einen bestimmten Aspekt des Kampfes in den Vordergrund rücken. So erlernt ihr auf spielerische Art und Weise die Feinheiten des Kampfes. Schon bald beherrscht ihr den Tanz aus Ausweichen, Zuschlagen, Blocken, Angriff und Gegenschlag.

Um mit Final Fantasy Type-0 einen potentiellen Volltreffer abzuliefern, muss Square-Enix eigentlich gar nicht viel tun. Die Anhängerschaft ist groß, das Spiel ist eine schwarze Perle im "Final Fantasy"-Universum. Die ungewöhnlich finstere Geschichte stellt eine höchst willkommene Abwechslung im sonst so kreischelastigen Japan-Segment der Rollenspiele dar.

Außerdem: Kleine technische Unzulänglichkeiten hin, nicht mehr ganz zeitgemäße Präsentation her ... Hauptsache, das Spiel kommt endlich zu uns nach Europa. Darüber will ich mich auf keinen Fall beschweren. Und die Demo von Final Fantasy 15 noch dazu? Siehe meine Einleitung: Weihnachten, Ostern und Geburtstag zusammen ...

Jetzt eigene Meinung abgeben

Tags: Fantasy   Singleplayer   Remake  

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Final Fantasy Type-0 HD

scar2661
99

Alt zu Neu

von scar2661 (3) 1

Alle Meinungen

FF Type-0 HD (Übersicht)