10 Weihnachtsgeschenke für Spieler für euren Wunschzettel - 3. Werdet zum Rennfahrer, 4. Satter Sound für die Ohren

(Special)

3. Werdet zum Rennfahrer

Wer Rennspiele wie Gran Turismo 6 oder Project Cars optimal steuern will, greift zu einem Lenkrad. Doch die Auswahl ist groß und PS4 und Xbox One braten eine Extrawurst. Denn die neuen Konsolen sind blöderweise inkompatibel mit alten Lenkrädern. Danke für diese kundenfreundliche Aktion!

Lenkräder bieten viel Feingefühl, um Autos gekonnt um Kurven zu zirkeln.Lenkräder bieten viel Feingefühl, um Autos gekonnt um Kurven zu zirkeln.

Gut, dass Hersteller wie Thrustmaster hier einspringen und die richtige Hardware liefern. Für PS3 und PS4 gleichermaßen geeignet ist das T300 RS, das euch dank Rütteleffekten ("Force Feedback" genannt) die Haftung (Grip) auf dem Asphalt spüren lässt. Vor allem in Driveclub habt ihr deutlich mehr Fahrzeugkontrolle und könnt den eigenen Wagen besser abfangen. Auch für PS3 gibt es massig Spiele wie das schon erwähnte Gran Turismo, die von einem Lenkrad profitieren. Eine Runde mit F1 2014 sorgt daneben für echte Formel-1-Atmosphäre.

Auch die Xbox One wird von Thrustmaster versorgt. Das "TX Racing Wheel Ferrari 458 Italia Edition" macht Forza Motorsport 5 zur waschechten Rennsimulation. Der Lenkradwiderstand lässt euch die G-Kräfte erspüren, genauso wie den Grenzbereich. Weniger gut klappt es allerdings bei Forza Horizon 2, denn der Spaßraser liefert kein perfektes "Force Feedback". Macht aber nicht viel, schließlich könnt ihr den Lenker auch am PC mit Rennspektakeln wie rFactor betreiben.

1 von 8

Thrustmaster-Lenkräder für PS4 und Xbox One

4. Satter Sound für die Ohren

Wer gerne online spielt, kommt ohne Headset nicht aus. Schließlich könnt ihr euch mit Kumpels per Mikrofon unterhalten und habt gleichzeitig beide Hände frei. Der Kopfhörer-Hersteller Turtle Beach bietet auch zur Weihnachtszeit die passende Hardware.

Roger, roger! Bleibt mit eurem Online-Team immer in Kontakt.Roger, roger! Bleibt mit eurem Online-Team immer in Kontakt.

Das "Sentinel Task Force" ist das offizielle Headset für Call of Duty - Advanced Warfare für PS4 und Xbox One. Per mitgeliefertem Adapter findet das Gerät direkt Anschluss am Xbox-One-Controller, bei der PS4 über USB. Das kabelgebundene Gerät liegt gut an den Ohren an und ist dank leichtem Gewicht bequem zu tragen. Mit der Kontrolleinheit stellt ihr neben Lautstärke und Sprache auch den Bass ein. Die gute Sprachqualität rundet das Gerät ab.

Für den selben Preis (etwa 100 Euro) erhaltet ihr von Turtle Beach auch das "Stealth 400", das ohne nerviges Kabel auskommt. Stattdessen habt ihr dank eingebauten Akku bis zu 15 Stunden Hörgenuss. Das Funk-Headset ist für PS4 und PS3 gleichermaßen geeignet. Beide Zubehörteile könnt ihr übrigens auch mit Mobilgeräten nutzen.

Weiter mit: 5. Profisteuerung, 6. Spielfiguren für Sammler

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht