Neues für Android und iPhone - Folge 37 mit The Witcher, Oddworld und Game of Thrones - Call of Duty Heroes, Dustoff Vietnam

(Special)

Call of Duty - Heroes

für: iPhone

Call of Duty trifft Clash of Clans: Activisions neuester Baller-Ableger Call of Duty - Heroes für iOS bedient sich kräftig bei der Aufbausimulation und wirft die Ego-Wurzeln über Bord. Das Ergebnis ist ein kostenloser Taktik-Mix mit viel Warterei oder Geldeinsatz.

Mit euren Trupps und Heldenfiguren attackiert ihr feindliche Basen.Mit euren Trupps und Heldenfiguren attackiert ihr feindliche Basen.

Dreh- und Angelpunkt bildet die eigene Militärbasis mitsamt Ausbildungsstätten, die ihr ständig erweitert. Ebenso baut ihr Schutzzäune und Geschütze auf, denn andere Spieler können jederzeit eure Einrichtung angreifen. Ebenso hortet ihr Öl und Gold mit Minen, Förderanlagen und Lagerräumen, denn ohne diese Rohstoffe läuft nichts. Nur damit könnt ihr Gebäude konstruieren und zu Außeneinsätzen ausrücken.

Euer frisch ausgebildeter Trupp tritt zu 81 Kampagnenmissionen oder gegen andere Spieler an. Ganz wie im Vorbild Clash of Clans gehen die Schlachten nahezu automatisch vonstatten. Ihr bestimmt lediglich, von welchen Seiten eure Soldaten angreifen sollen, dann attackieren sie autark bis zum Sieg oder ihrem Bildschirmtod. Zur Unterstützung greift ihr zu Luftschlägen und Heldencharakteren wie Captain Price zurück. Genretypisch bremst sich das Spielgeschehen schnell ein, denn Bauaktionen und Rohstoffabbau benötigen Zeit. Diese verkürzt ihr mit seltenem "Celerium", das ihr auch überteuert für harte Euro kaufen dürft.

spieletipps-Fazit: Netter aber langatmiger Zeitvertreib nach dem Vorbild von Clash of Clans. Baut eure Militärbasis aus und greift feindliche Stützpunkte an.

Dustoff Vietnam

für: Android, iPhone

In Dustoff Vietnam verdingt ihr euch als Hubschrauberpilot im Dschungel Vietnams. Allerdings erwartet euch hier keine seelenlose Ballerei, sondern knackige Rettungsmissionen, aufgemacht in einer niedlichen zweidimensionalen Minecraft-Kulisse.

Mit simpler Zweitasten-Steuerung bugsiert ihr euren Hubschrauber zu Gefangenenlagern.Mit simpler Zweitasten-Steuerung bugsiert ihr euren Hubschrauber zu Gefangenenlagern.

In 16 Missionen fliegt ihr los, um vermisste Soldaten zu bergen. Das Trickreiche dabei: Ihr steuert den Hubschrauber in zwei Dimensionen nur mit zwei Tasten nach links, nach rechts oder (beide Tasten zusammen) nach oben. Nur mit viel Feingefühl kontrolliert ihr das Flugvehikel um Hindernisse herum oder gar durch Höhlensysteme. Erschwerend hinzu kommen feindliche Stellungen, die euch unter Beschuss nehmen.

Allerdings erwidert ihr automatisch das Feuer - haltet den Drehflügler nur stabil in der Luft, bevor ihr Gefangene befreit. Fies wird es, wenn ihr Fracht am Haken mitnehmen sollt. Denn die schwingende Ladung kann euch schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Stürzt ihr ab, geht es von vorn los. Medaillen erringt ihr, wenn ihr bestimmte Zielzeiten erreicht, was den Wiederspielwert erhöht. Auch neue Hubschrauber motivieren zum weitermachen.

spieletipps-Fazit: Unterhaltsame 2D-Action, die viel Fingerspitzengefühl beim Steuern des Helikopters erfordert und deshalb länger motiviert.

Weiter mit: Angry Birds Transformers, Bitcoin Billionaire

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht